Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 16. Juni 2024

Scroll to top

Top

A-Jugend steigt in die Landesklasse auf

07.05.2023

A-Jugend steigt in die Landesklasse auf

Durch einen 4:2 Erfolg bei Eintracht Dobritz hat die A-Jugend im dritten Anlauf den Aufstieg in die Landesklasse perfekt gemacht. Bereits vier Spieltage vor Saisonende sind die Jungs um Trainer Jens-Uwe Joneleit nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen. August Gawel, Felix Otto, Domenik Klingohr und Etienne Göhler sorgten in einer spannenden Partie für den Sieg.

Den besseren Start in die Partie erwischen die Dobritzer. Bereits nach vier Minuten gelingt Yahia Sheik Omar das 1:0. In der 11. Minute kann August Gawel jedoch zum 1:1 ausgleichen. Kurz darauf haben die Schwarz-Roten Glück, als ein Dobritzer freistehend drüber schießt. Im Anschluss haben die Gäste einige gute Chancen. Nach Querpass von Etienne Göhler von der Grundlinie trifft Domenik Klingohr freistehend den Ball nicht richtig und die Dobritzer können klären. Nach einer Ecke von Gawel kommt Felix Otto zum Kopfball und trifft zum 1:2. Nur drei Minuten später hat Göhler bei seinem Abschluss Pech, als der Ball vom Innenpfosten wieder ins Feld springt. Die nächste Großchance ergibt sich in der 35. Minute. Nach einem Querpass kommt Gawel im Strafraum an den Ball, scheitert aber an SV-Torwart Luca Schmiel. Gawel passt zurück, der anschließende Schuss geht jedoch nur an den Pfosten und trudelt dann auf der Torlinie entlang und wird geklärt. Kurz vor der Pause spielen die Dobritzer im eigenen Strafraum einen Fehlpass, Klingohr holt den Ball und trifft zum 1:3 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit wird es nochmal spannend. Nach einer Ecke pariert DSC-Torwart Fabian Kretschmer den Kopfball von Khattab Al-Buhruzi stark. Der Nachschuss von Louis Thormeier wird auf der Linie geklärt, doch Elias Sygo stochert den Ball zum 2:3 ins Tor. Im Anschluss haben zweimal Luis Müller, Göhler und Gawel gute Chancen, doch das Tor fällt nicht. Auf der anderen Seite umspielt Sygo Torwart Kretschmer, doch der Ball geht ins Aus. Nach Rückpass von Tim Köppe schießt Fin Hönle den Ball übers Tor. In der 68. Minute setzt sich Klingohr auf der linken Seite an der Grundlinie stark durch und passt in den Rückraum. Dort steht Göhler richtig und trifft zum 2:4. Kurz vor Ende pariert Kretschmer noch einen Schuss von der Grundlinie. Pünktlich ist das Spiel beendet und die A-Jugend kann mit den Zuschauern den Aufstieg feiern.

Neben den drei Punktspielen steht für die Schwarz-Roten auch noch das Finale im Stadtpokal an. Dort trifft man als Titelverteidiger am 20.05.2023 auf die SpG Loschwitz/Verkehrsbetriebe. Ausgetragen wird das Finale wie schon im letzten Jahr in der Sportanlage Bärensteiner Straße. In der Liga empfängt man am Sonntag die SG Gebergrund Goppeln.

Tore: 1:0 Omar (4. Min), 1:1 Gawel (11. Min), 1:2 Otto (24. Min), 1:3 Klingohr (45. Min), 2:3 Sygo (55.Min), 2:4 Göhler (67. Min)
Dresdner SC: Kretschmer – Dagner, Otto, Csaszar, Gawel, Göhler (80. Scheer), Thombansen, Klingohr, Müller, Sacirovski (69. Lutz), Amairi
Zuschauer: 35

Aufstiegsjubel nach dem Spiel

Lade...
Kontakt