Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 11. August 2020

Scroll to top

Top

Traditionself wird Zweiter in Riesa

08.12.2019

Traditionself wird Zweiter in Riesa

Nach dem 2. Platz beim Gedenkturnier an Jürgen Straßburger belegte unsere Ü60-Elf auch in Riesa „nur“ den zweiten Platz.

Der Martin-Klemig-Cup begann für den Sportclub mit einem 2:1-Sieg über Aktivist Schwarze Pumpe., gegen den späteren Turniersieger aus Knappensee folgte ein 1:1. Einheit Radeberg konnte dann mit 2:0 besiegt werden, wobei einige Hochkaräter zum höheren Sieg ausgelassen wurden. Ähnlich erging es im Spiel gegen SV Preußen Elsterwerda, was mit 4:2 erfolgreich bestritten wurde. Es folgte nach vielen Duellen mit Stahl Riesa wiedermal ein Sieg für den DSC – mit 3:1. Der 3:0 Sieg über FSV Brand-Erbisdorf reichte am Ende nicht für einen Turniersieg. Es fehlte ein Tor im Vergleich zu den ebenfalls ungeschlagenen Mannen aus Knappensee.

Der DSC spielte mit: Peter Fritzsche, Bernd Grunday, Peter Horn, Rolf Wachtel, Klaus Hoyer, Lothar Weber, Holger Dörwald, Ingolf Ulbricht und Bernd Lehmann.

Ausblick

Am kommenden Samstag steht für die Lehmann-Elf die Titelverteidigung im Rahmen der Dresdner Stadtmeisterschaft auf dem Programm. Von 15 bis 20 Uhr geht es in der Ballspielhalle des Tschirnhaus-Gymnasium auf der Bernhardstr. 18 um den achten Titelgewinn in Folge für unseren Sportclub.

Lade...
Kontakt