Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 14. August 2018

Scroll to top

Top

2. Platz für Traditionself in Luckau

26.02.2018

2. Platz für Traditionself in Luckau

Die Ü60-DSC-Traditionsmannschaft nahm am Sonntag an einem für sechs Mannschaften organisierten Hallenturnier von Rot-Weiß Luckau teil und belegte dabei einen achtbaren 2. Platz.

Nach einem 2:2 gegen Corona Neupetershain im Auftaktspiel folgte ein 1:0-Erfolg über die erste Mannschaft des Gastgebers. Danach folgte eine unglückliche 1:2 Niederlage gegen die spielstarken Sportfreunde aus Knappensee, die später auch Turniersieger wurden. Auch gegen die Zweite von Rot-Weiß Luckau reichte es nicht für einen Sieg (0:0). Für das letzte Spiel wurden nochmal alle Kraftreserven mobilisiert und auch ohne den etatmäßigen Torjäger konnte die Mannschaft aus Luckenwalde mit 2:0 bezwungen werden.

Der DSC spielte mit: Bernd Lehmann, Bernd Grundey, Peter Horn, Gerd Lambrecht, Roland Meise, Holger Dörwald und Ulf Große (Neuzugang, welcher sich mit 3 Toren gut eingeführt hat).

Das nächste Turnier steht für den DSC am 24. März in Oelsnitz beim vom VFC Plauen organisierten an.

Hallenstadtmeisterschaft

Zudem wurde inzwischen bekannt, dass der DSC sich auch Hallenstadtmeister 2018 nennen darf. Hierzu gab es ja einige Irritationen während des Turniers am 10. Februar. Wir hatten darüber berichtet. Nun wurde aber bekannt, dass der DSC nicht nur inoffiziell die Hallenstadtmeisterschaft zum sechsten Mal in Folge gewann.

Lade...
Kontakt