Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 5. Dezember 2020

Scroll to top

Top

2. Platz für DSC-Traditionself

28.01.2013

Einen hervorragenden 2. Platz erreichte die DSC-Ü60-Traditionself am Samstag beim 9. Gerd Mühlhans-Turnier des BSV Lockwitzgrund in der Sporthalle im Jägerpark. Als ältestes Team musste sich der DSC nur dem späteren Sieger, der SG Motor Trachenberge, geschlagen geben, die anderen vier Partien konnten dagegen siegreich gestaltet werden. Mit Bernd Lehmann (Bester Torhüter) und Hartmut Wohlrabe wurden gleich zwei DSC-Akteure ins All-Star-Team gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Einen hervorragenden 2. Platz erreichte die DSC-Ü60-Traditionself am 26. Januar beim 9. Gerd Mühlhans-Turnier des BSV Lockwitzgrund in der Sporthalle im Jägerpark. Als ältestes Team musste sich der DSC nur dem späteren Sieger, der SG Motor Trachenberge, geschlagen geben, die anderen vier Partien konnten dagegen siegreich gestaltet werden. Mit Bernd Lehmann (Bester Torhüter) und Hartmut Wohlrabe wurden gleich zwei DSC-Akteure ins All-Star-Team gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Während es gegen den Turniersieger Trachenberge eine knappe 0:1-Niederlage gab, konnten alle anderen Spiele erfolgreich gestaltet werden. Gegen den Rothenburger SV gewann die DSC-traditionself mit 1:0, gegen die SG Gittersee mit 3:0. Gegen den Pokalverteidiger Post SV Dresden konnte unsere Ü60 mit 2:1 siegen und gegen Gastgeber Lockwitzgrund wurde mit 2:0 gewonnen.

Für die Traditionsmannschaft waren folgende Spieler aktiv: Lutz Findeisen, Frank Ganzera, Peter Fritzsche, Klaus Hoyer, Hartmut Wohlrabe, Gerd Lambrecht und Bernd Lehmann. Verstärkt wurde die Traditionself zudem durch Mathias Schlicke und Junior Tino Ganzera.

Lade...
Kontakt