Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. September 2022

Scroll to top

Top

10:0-Kantersieg für den DSC

19.05.2008

Eine Klasseleistung zeigte der Dresdner SC vor 123 Zuschauer gegen den SV Fortuna Leuben. 10:0 hieß es am Ende für die Truppe von Harald Fischer gegen den Tabellensiebenten der Bezirksklasse. Robert Gläsel leitete in der 12. Minute den Torreigen ein und sorgte sechs Minuten später selber für das 2:0.

Nach einem Eckball von Stefan Steglich köpft Bert Schindler zum 3:0 ein. Den 4:0 Halbzeitstand leitet René Fritzsche mit einem schönen Pass in die Spitze ein, Torschütze erneut Schindler. Wie schon beim 3:0 fallen die Tore nach der Pause nach gleichem Schema: Standard Steglich – Kopfball Schindler – drin. Beim 7:0 trägt sich Steglich selber in die Torstatistik ein, ehe Robert Gläsel mit dem 8:0 seinen 10. Saisontreffer nachlegt (77. Minute). Nur eine Minute später macht Schindler sein fünftes Tor in diesem Spiel, ehe der eingewechselte Andre Csobot die 10 zehn Minuten vor dem Ende voll macht. Ein gelungener Fußballsamstag nahm so sein Ende! » Spielbericht » Spieltag & Tabellen

Lade...
Kontakt