Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 5. Dezember 2022

Scroll to top

Top

Zweite spielt nur Remis

08.05.2016

Zweite spielt nur Remis

Am frühen Sonntagmorgen gastierte die Zweite vom Sportclub bei der zweiten Vertretung der Sportfreunde Dresden-Nord. Auf dem Kunstrasenplatz an der Meschwitzstraße hat der Sportclub einen ganz guten Beginn und kommt nach einer knappen Viertelstunde nach Foulspiel an Adip Al Akied zu einem Strafstoß. Bei diesem scheitert Markus Reisch am Torwart der Gastgeber, so dass es vorerst beim 0:0 bleibt. In der Folge lässt der DSC in der Defensive wenig zu, kommt offensiv aber vor allem bei Standards zu Möglichkeiten. So scheitert Enrico Kluge zweimal knapp per Kopf nach Ecken. So geht es torlos in die Pause.

In der zweiten Halbzeit hat der DSC gleich zu Beginn ein, zwei gute Möglichkeiten, kann diese aber nicht nutzen. Dann setzten die Hausherren einen Akzent und erzielen durch Frank Rittner das Führungstor. Es dauert aber keine vier Minuten ehe Al Akied sich im Strafraum durchsetzen kann und den Ausgleich besorgt. In der Folge haben die Schwarz-Roten durch Al Akied noch einmal eine sehr gute Einschussmöglichkeit. In der Schlussviertelstunde kommt der Sportclub dann aber nur noch selten vors Gehäuse der Gäste und muss sich am Ende mit dem Unentschieden begnügen. Nach drei Siegen in Folge ist dies ein kleiner Dämpfer. Durch die Ergebnisse der Konkurrenz hat sich die Ausgangslage aber kaum verändert. Bei einem Spiel weniger für die 98er und fünf Punkten Rückstand auf die Aufstiegsplätze ist nach wie vor alles möglich, wenn auch nicht durch eigene Kraft schaffbar.

Lade...
Kontakt