Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 25. Juni 2017

Scroll to top

Top

Zweite mit 3:0-Erfolg zum Saisonabschluss

28.05.2017

Zweite mit 3:0-Erfolg zum Saisonabschluss

Die Saison 2016/17 der Stadtliga A ist für unsere zweite Mannschaft beendet. Als Aufsteiger erreichte man einen guten siebenten Platz und beendete die Saison zudem mit einem klaren 3:0-Erfolg bei der Reserve des Radebeuler BC.

Mit ein wenig Personalsorgen auf DSC-Seite ging es in die Abschlusspartie der Saison, in der es für beide Teams tabellarisch um nichts mehr ging. Der Sportclub hatte Platz 7 sicher, Mitaufsteiger (der Vorsaison) Radebeul am Spieltag zuvor den Klassenerhalt geschafft. Die Zweite wollte sich aber ansprechend verabschieden und hatte die Partie bei sengender Hitze zunächst im Griff. Es entwickelte sich eine Partie mit wenigen Torraumszenen, aber auf Seiten der Schwarz-Roten stabilen Defensive. Das erste Ausrufezeichen setzt dann Simon Maurice-Demourioux, der einen Flankenball schön annimmt und schließlich sicher zur Spotclub-Führung verwandelt. Mit diesem 1:0 geht es auch in die Pause.

2. Halbzeit

In den zweiten 45 Minuten spielt der DSC abwartend und Radebeul macht letztlich zu wenig, um für wirkliche Gefahr zu sorgen. Der DSC ist dafür eiskalt und nutzt sich bietende Chancen rigoros. Enrico Kluge köpft nach 56 Minuten einen Eckball von Egbert Exner mustergültig zum 2:0 ins RBC-Gehäuse. Und eine Viertelstunde vor Schluss erobert Albrecht Mauersberger den Ball, passt quer auf Sebastian Vogt, der zum 3:0 einnetzt. Die Schlussphase spielt der DSC sicher runter und nimmt letztlich verdient die drei Punkte mit.

Letztlich steht damit ein ungefährdeter Platz 7, den man bereits seit elf Spieltagen innehatte, zu Buche. Zur Aufstiegszone sind es 15 Punkte Abstand, zur Abstiegszone letztlich 13 Punkte. Der Klassenerhalt war früh besiegelt und darum ging es für den Aufsteiger aus der Stadtliga B. Nun gilt es, einen weiteren Schritt nach vorn zu machen. Zuvor darf die zweite Mannschaft aber die Sommerpause genießen ehe es mit der Vorbereitung wieder losgeht.

Tore: 0:1 Maurice-Demourioux (31. Min), 0:2 Kluge (56. Min), 0:3 Vogt (75. Min)
Dresdner SC: Koch – Tozzi, Wege, Kluge, Neubauer – Exner, Effenberger, Rostock-Hirche (13. Vogt), Mauersberger – Maurice-Demourioux (78. Trübenbach), Barthel (68. Kotzauer)

Galerie
Lade...