Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. Oktober 2020

Scroll to top

Top

Zweite besiegt FC Dresden mit 5:3 (1:2)

26.08.2020

Zweite besiegt FC Dresden mit 5:3 (1:2)

Gegen den Aufsteiger in die Stadtoberliga Dresden, den FC Dresden, setzte sich die DSC-Zweite am Dienstagabend durch. Der vierfache Jonathan Berg und Waliyi Abduletif trugen sich dabei in die Torschützenliste ein.

Das Spiel beginnt für den Sportclub furios. Jonathan erkämpft sich den Ball und trifft eiskalt zur DSC-Führung gegen das höherklassige Team. In der Folge haben die Gäste aber mehr vom Spiel und sorgen mit langen Bällen für Gefahr. Nach einer Viertelstunde fällt nach einer Ecke der Ausgleich – der “Videobeweis” am Rande des Spielfelds zeigt zwar eine Abseitsposition an, aber das Tor zählt natürlich trotzdem. Mit einem direkt verwandelten und schön platzierten Freistoß aus etwa 20 Metern besorgen die Gäste dann die Führung. Mit dem 1:2 geht es in die Pause.

Der Sportclub nimmt sich für Halbzeit 2 nochmal einiges vor und erneut gelingt ein schnelles Tor durch Jonathan Berg. Nun wird das Spiel umkämpfter, beide Teams schenken sich nichts und geben richtig Gas. Der DSC agiert zwar nun leicht feldüberlegen, dennoch fällt ach einer Flanke und mustergültigem Kopfball nun das 2:3 für den FC Dresden. Die Schwarz-Roten geben sich aber nicht auf und kommen zwölf Minuten vor dem Abpfiff durch Berg zum erneuten Ausgleich. Nun wittern die 98er ihre Chance und in der 89. Minute markiert Berg mit seinem vierten Treffer des Tages das 4:3 für den DSC. Nur eine Minute später besorgt Waliyi Abduletif den 5:3-Endstand.

Trotz der drei Gegentore ein achtbares Endergebnis gegen den spielstarken und bissigen Stadtoberligisten. Am Sonntag beginnt die Pflichtspielsaison mit einem Heimspiel in der Stadtpokal-Qualifikationsrunde gegen die SG Dölzschen.

Tore: 1:0 Berg (2. Min), 1:1 (17. Min), 1:2 (35. Min), 2:2 Berg (48. Min), 2:3 (66. Min), 3:3 Berg (78. Min), 4:3 Berg (89. Min), 5:3 Abduletif (90. Min)
Dresdner SC II: Horn – Kotzauer (32. Kraus), Richter, Niederlein, C. Wicher (46. Kotzauer) – Cisse, Haase, Jachmann (65. Kniese), Langner (32. Abduletif), Kniese (46. Langner) – Berg

Lade...
Kontakt