Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 17. Februar 2020

Scroll to top

Top

Turnier gegen Ober- und Landesligisten

05.02.2020

Turnier gegen Ober- und Landesligisten

Am Sonnabend steht für den DSC das Highlight der Wintervorbereitung an. In einem Turnier trifft die Mannschaft von Michael Wege auf den Oberligisten FC Eilenburg und den Landesligisten Radebeuler BC. Gespielt wird ab 13 Uhr im Ilburg-Stadion in Eilenburg.

Das erste Spiel bestreiten Gastgeber Eilenburg und die Radebeuler. Um 14 Uhr spielt der DSC gegen den Oberligisten, 15 Uhr findet das Spiel gegen Radebeul statt. Gespielt wird jeweils 45 Minuten. Spielort ist entweder das Stadion oder der daneben liegende Kunstrasenplatz.

Seit dem Aufstieg im Jahr 2017 spielen die Eilenburger in der Oberliga Süd und stehen dort zur Winterpause auf dem 5. Platz. Nur zwei Niederlagen kassierte die Mannschaft von Nico Kaubel in 16 Spielen. Die besten Torschützen sind Tim Bunge und Benjamin Luis, die mit 11 bzw. 10 Treffern den Großteil der 33 Tore erzielten. In der Vorbereitung wurde das Spiel gegen Regionalligist VfB Auerbach mit 0:2 verloren. Gegen den SSV Makranstädt (Landesklasse Nord) und den FC Grün-Weiß Piesteritz (Landesliga Sachsen-Anhalt) gab es mit 4:2 und 7:0 zwei Siege.

Ebenfalls im Jahr 2017 schaffte der Radebeuler BC den Aufstieg in die Landesliga. Auf einem Abstiegsplatz überwintert die Mannschaft des neuen Trainers Daniel Wohllebe. Mit 15 Punkten und 17:30 Toren liegt der RBC auf Platz 14. Die beiden bisherigen Testspiele wurde verloren. Gegen die tschechische Mannschaft von Mostecky FK hieß es nach 90 Minuten 2:3. Das Spiel gegen den DSC-Ligarivalen Königswarthaer SV wurde mit 0:1 verloren.

Lade...
Kontakt