Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. September 2022

Scroll to top

Top

Testspiel: Hermsdorfer SV - Dresdner SC 1:1

17.07.2005

17.07.2005     Spielbericht:
In einer Art Trainingsspiel hat der Dresdner SC beim Kreisligisten Hermsdorfer SV ein 1:1 Unentschieden erspielt. René Groß übernahm wieder seinen altbewährte Position im Tor. In der ersten Halbzeit waren die Schwarz-Roten die klar spielbestimmende Mannschaft, zeigten jedoch große Schwächen im Abschluss. Einzig Stephan Nuck traf in der 37. Minute nach Flanke von Marc Erdmann, weitere 2 DSC’er lauerten hinter dem Torschützen auf den Ball. Weitere Möglichkeiten in der ersten Hälfte vergaben Willi Richter, René Fritzsche, Erdmann und der Torschütze. zweitweise im Minutentakt. Mit einem Schuss aus 18 Metern, den der Hermsdorfer Torhüter mit den Fingerspitzen über die Latte lenkte, hatte Nuck dabei noch die gefährlichste Möglichkeit. Der Gastgeber konnte einzig mit zwei Distanzschüssen Chancen verbuchen, die jedoch beide das Tor um einige Meter verfehlten.

Nach der Pause häuften sich die Fehlpässe auf Seiten des Dresdner SC, so dass der Gastgeber nun besser ins Spiel kam und seinerseits einige Torchancen verbuchen konnte. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld konterten die Hermsdorfer über 3 Stationen und der freistehende Michael Stäps traf per Schuss ins lange Eck zum 1:1 Ausgleich (59. Minute). Für den DSC vergaben Richter und Fritzsche weitere gute Möglichkeiten. Die letzte Chance des Spiels hatte Willi Richter nach einem weiten Abschlag von René Groß. In der gegnerischen nHälfte umspielte der Stürmer den Gegner, doch der Torhüter der Hermsdorfer konnte den Schuss mit den Fingerspitzen abwehren. Pünktlich pfiff der Schiedsrichter beim Stande von 1:1 Unentschieden das Spiel ab.

Statistik:
Tore: 0:1 Nuck (37. Minute), 1:1 Stäps (59. Minute)
Zuschauer: 130

Lade...
Kontakt