Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. September 2022

Scroll to top

Top

Testspiel: FV Blau-Weiß Stahl Freital - Dresdner SC 0:2

03.08.2016

03.08.2016 Spielbericht

Das letzte Testspiel der Vorbereitung hat der DSC mit 2:0 beim FV Blau-Weiß Stahl Freital gewonnen. In der Schlussphase sicherten Philipp Gröblehner und Maximilian Schulze den Sieg gegen den Gegner aus der Landesklasse Mitte.

Das Spiel beginnt recht zerfahren. Der Sportclub hat Mühe, ins Spiel zu finden und folgerichtig kommt Freital durch einen David Treuner Schuss aus Nahdistanz zur ersten Chance. Kristian Waltschew ist es dann, der nach einer Viertelstunde erstmals für den DSC gefährlich vorm gegnerischen Tor auftaucht. Doch sein Schuss geht ebenfalls übers Tor. In der Folge kommen die 98er besser in die Partie und spielen sich in der 39. Minute über Daniel Pfitzner und Tobias Hildebrand eine schöne Chance heraus. Der Rückpass landet schließlich bei Sascha Hofmann, dessen Schuss der Freitaler-Keeper gerade noch über die Latte lenken kann.

Nach der Pause ist der DSC offensiv agiler und spielfreudiger. Philipp Gröblehner kommt zu zwei Schusschancen, doch diese gehen knapp vorbei bzw. ist der Blau/Weiß-Torwart zur Stelle. Eine Möglichkeit der Hausherren kann der Torwart des DSC zur Ecke klären. In der 69. Minute gehen die Schwarz-Roten in Führung. Philipp Gröblehner kommt nach einer Flanke auf der halbrechten Seite zum Abschluss, Stahl-Torwart Tommi Anderseck kann den Ball nicht entscheidend abwehren und dieser geht zum 0:1 ins lange Eck. Nur kurz darauf bringt Marco Britschka einen Freistoß in die Mitte, wo sich zwei Freitaler gegenseitig behindern und Maximilian Schulze muss am langen Pfosten nur noch zum 0:2 einköpfen. Danach verbuchen die 98er durch Enrico Kluge und Britschka zwei weitere gute Möglichkeiten, doch auf der anderen Seite verfehlt auch Markus Fricke mit einem Schuss das Tor nur knapp.

Trotz nur 14 Spielern, darunter zwei Mann aus der Zweiten hat die 1. Mannschaft einen erfolgreichen Testspielabschluss gefeiert. Am Sonntag wartet im ersten Pflichtspiel die SG Kreinitz auf das Team von Stefan Steglich.

Statistik

FV BW Stahl Freital: Beer (46. Anderseck) – Voigt (46. Telatko), Baumgarth (46. Wittek), Huth, Ruß – Fricke, Mai (57. Zimmermann), Kuhn, Kramer (50. Parda) – Boros (35. Dietrich), Treuner
Dresdner SC: Kasischke – Hildebrand, Joneleit, Niederlein (62. Kluge), Schulze – Hofmann, Deutschmann, Britschka, Pfitzner (70. Exner), Gröblehner – Waltschew
Tore: 0:1 Gröblehner (69. Min), 0:2 Schulze (73. Min)
Zuschauer: 30
Galerie
Lade...
Kontakt