Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 24. März 2023

Scroll to top

Top

Testspiel: Dresdner SC - Soccer for Kids U19 6:0 (0:0)

04.02.2023

04.02.2023 Spielbericht

Gegen die Landesklasse-A-Jugend von Soccer vor Kids Dresden konnte die 1. Mannschaft den ersten Testspielsieg des Winters einfahren. Dabei stand es zur Halbzeit noch torlos Unentschieden. Doch mit drei Treffern innerhalb von 3 Minuten brachte sich der DSC auf die Siegerstraße. Je zweimal trafen Jan Jakobi und Dzenan Hot, Jean Bryant Chacon Villasmil und Aleksandar Milic waren einmal erfolgreich.

Insgesamt 20 Spieler stehen für das dritte Testspiel zur Verfügung, so dass in der 2. Halbzeit fast durchgewechselt werden kann. Mit Benno Sternhagen und Jean Bryant Chacon Villasmil sind derzeit zwei Spieler aus der 2. Mannschaft dabei und versuchen sich in den Kader der Ersten zu spielen.

Gegen den Tabellenvierten der Landesklasse Ost ist der DSC von Beginn an spielbestimmend, kann sich aber nur wenige gute Chancen erarbeiten. Die erste Möglichkeit hat Torik Schütze nach einer Ecke, doch der Kopfball geht knapp über das Tor. Auf der anderen Seite kommt der Gast ebenfalls nach einer Ecke zum Kopfball, der jedoch neben das Tor geht. Fast im Gegenzug erkämpfen sich die Friedrichstädter an der Seitenlinie den Ball, der Rückpass findet Schütze, der aber nicht richtig hinter den Ball kommt. So kann SfK-Torwart Marvin Iffland klären. Nach einem weiteren Eckball kommt Benno Sternhagen zum Abschluss, verfehlt das Tor jedoch knapp. Auf der anderen Seite klärt DSC-Torhüter Johnny Nestler gegen den freien Antonio Albert. Vier Minuten vor dem Ende der 1. Halbzeit sehen die Zuschauer die beste Möglichkeit, als ein abgefälschter Schuss von Schütze an den linken Pfosten prallt. Torlos geht es kurz darauf in die Pause.

Die erste Möglichkeit in der 2. Hälfte hat wiederum der DSC. Einen Pass von der rechten Seite nimmt Pjer Lucic-Jozak direkt, doch Iffland faustet den Ball über das Tor. Nach zwei Wechseln zur Pause, kommen die anderen Wechsler der 98er in der 59. Minute in die Partie. In der 65. Minute setzt sich Wolfram Emil Schmidt auf der rechten Seite durch, verzieht aber freistehend knapp. Den Abstoß des DSC stellen die Gäste zu, so dass Nestler den Ball lang schlagen muss. Dzenan Hot verlängert mit dem Kopf auf den völlig freien Jan Jakobi, der von links zum 1:0 ins rechte Eck trifft. Den folgenden Anstoß holen sich die Hausherren wieder und Jean Bryant Chacon Villsmil trifft aus 14 Metern zum 2:0 ins linke Eck. Eine weitere Minute später setzt sich Aleksandar Milic auf der rechten Seite gut durch und schlenzt den Ball zum 3:0 ins lange Eck. Im Anschluss bestimmen die Schwarz-Roten zwar klar die Partie, aber es dauert bis zur 79 Minute und dem nächsten Tor. Diesmal trifft Jakobi mit dem rechten Fuß ins lange Eck. Zwei Minuten später lässt Hot nach einem Pass seinen Gegenspieler aussteigen und verwandelt aus 18 Metern zum 5:0. Nach einem Foul an Lorenz Neukirch im Strafraum tritt Hot zum fälligen Elfmeter an und verwandelt zum 6:0 Endstand.

In einer Woche empfängt der DSC mit der 2. Mannschaft des SC Freital den Tabellenzweiten der Landesklasse Mitte im Ostragehege.

Statistik

Dresdner SC: Nestler – Sternhagen (46. Kretschmer), Hilarius (59. Grabs), Nguyen (59. Jüptner), Hauswald (46. Jakobi) – Lucic-Jozak (59. Al Akied), Zeiler (59. Thomas), Hönle (59. Chacon Villasmil), Mazrek (59. Min) – Schütze (59. Milic), Hot
Soccer for Kids U19: Iffland – Soltau (56. Wendelin), Förster, Schickor, Renner – Yildirim, Bauer, Lehmann, Dittloff, Albert (56. Börner) – Schmidt
Tore: 1:0 Jakobi (65. Min), 2:0 Chacon Villasmil (66. Min), 3:0 Milic (67. Min), 4:0 Jakobi (79. Min), 5:0 Hot (81. Min), 6:0 Hot (FE/88. Min)
Zuschauer: 30
Galerie
Lade...
Kontakt