Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. September 2022

Scroll to top

Top

Staffel-Zusammensetzung Bezirksliga Ost 2012/13

22.06.2012

Der Sächsische Fußball-Verband wird erst in den kommenden Tagen die Staffeleinteilung der Bezirksliga Ost für das kommende Spieljahr offiziell bekanntgeben. Dennoch wirft die Online-Redaktion des DSC bereits jetzt einen Blick auf die zukünftigen Gegner in der Bezirksliga.

Der DSC wird auf viele bekannte Vereine treffen, gegen die es bereits in den vergangenen Jahren zu Duellen kam. Besonders die Stadtduelle gegen Weixdorf, Post und auch Laubegast dürften wieder reichlich Zuschauer anziehen.

Neu, wenigstens in der nahen Vergangenheit werden die Aufeinandertreffen mit dem SV See 90, der SG Motor Cunewalde sowie dem SV Post Germania Bautzen sein.

Der DSC wird insgesamt auf zwölf Teams treffen, die bereits vergangenes Jahr Bezirksliga gespielt haben. Aus der Landesliga Sachsen ist kein Team in diese Staffel abgestiegen. Neben den DSC ist nur Eintracht Niesky aus der Kreisoberliga Oberlausitz aufgestiegen. In der Kreisoberliga Westlausitz haben alle drei aufstiegsberechtigten Teams auf den Aufstieg verzichtet.

Die voraussichtliche Einteilung der Bezirksliga Ost im Überblick:
Hoyerswerdaer SV 1919 (2. der abgelaufenen BL-Saison)
SV Rot-Weiß Bad Muskau (3.)
SV See 90 (4.)
Post SV Dresden (5.)
SG Weixdorf (6.)
Königswarthaer SV (7.)
SV Gnaschwitz-Doberschau (8.)
SG Motor Cunewalde (9.)
SV Post Germania Bautzen (10.)
FV Dresden 06 Laubegast (11.)
FSV Oppach (12.)
SV Großpostwitz-Kirschau (13.)
Dresdner SC (Aufsteiger Kreisoberliga Dresden)
FV Eintracht Niesky (Aufsteiger Kreisoberliga Oberlausitz)

Lade...
Kontakt