Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 15. Juli 2020

Scroll to top

Top

Rückblick Pfingst-Turniere der DSC-Nachwuchsabteilung

30.05.2020

Rückblick Pfingst-Turniere der DSC-Nachwuchsabteilung

Pfingsten – für die Nachwuchsabteilung des DSC heißt das seit vielen Jahren große Turniere im Ostragehege. In diesem Jahr ist durch die Corona-Pandemie jedoch alles anders. Zwar dürfen die Mannschaften mit Auflagen wieder trainieren, an Spiele und erst recht große Turniere ist bisher aber noch nicht zu denken.
Bleibt in diesem Jahr also nur der Rückblicke auf viele spannende Turniere.

Bereits in den 1990er Jahren fanden im Frühsommer und teilweise zu Pfingsten die ersten Nachwuchsturniere im Ostragehege statt. Den Auftakt für viele weitere Turniere bildete im Jahr 1992 das Turnier der E-Junioren. Seitdem fanden viele Mannschaften aus ganz Sachsen und den angrenzenden Bundesländern den Weg nach Dresden. Aber auch Teams mit einem weiteren Weg, der Nachwuchs von Bundesligaclubs (1993 siegte die E-Jugend des Hamburger SV) und aus dem Ausland (Tschechien, Polen, Ungarn) waren gern gesehene Gäste bei den Turnieren. Mehrmals bei den Turnieren dabei war Concorde Ramsgate aus England. Während die Turniere der D- und E-Junioren jährlich stattfanden, spielte die F-Jugend ab 2004 regelmäßig mit. Dazu gab es Turniere für die C- und G-Jugend. Im Jahr 2008 konnten die D- und E-Junioren auf 15 bzw. 17 Turnierezurück blicken.

Ab dem Jahr 2009 löste der Dresden Elbtal Cup die selbstständig organisierten Turniere ab. In Zusammenarbeit mit dem Euro-Sportring und der Kindervereinigung Dresden fand das Turnier für A- bis D-Junioren viermal statt. Im ersten Jahr spielten 46 Mannschaften aus Deutschland, Polen, Tschechien, Dänemark und den Niederlanden um die Pokale. Ein Jahr später war ein Team aus der Schweiz dabei. 2011 pausierte der Elbtal Cup, fand aber 2012 und 2013 erneut statt.

Nach dem letzten Elbtalcup im Jahr 2013 folgte ein Jahr später mit dem DSC-Pfingst-Cup wieder ein komplett eigenes Turnier der Nachwuchsabteilung. Im ersten Jahr kämpften 24 Mannschaften der D- bis F-Jugend um die Turniersiege. Ein Jahr später kamen die G-Junioren dazu und bereits 34 Mannschaften tummelten sich an den zwei Turniertagen im Ostragehege. Im vergangenen Jahr, beim 6. DSC-Pfingst-Cup, spielten 52 Mannschaften von der C- bis G-Jugend die Sieger aus.

In diesem Jahr hättet das Turnier in 7. Auflage erstmals als DSC-AMAND-Cup stattgefunden, das wird nun im nächsten Jahr nachgeholt werden.

Lade...
Kontakt