Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. März 2019

Scroll to top

Top

Nachwuchs: U17 scheidet im Stadtpokal aus

04.03.2019

Nachwuchs: U17 scheidet im Stadtpokal aus

In den zwei Nachwuchsspielen am Wochenende musste der Dresdner SC zwei Niederlagen einstecken. Im Viertelfinale des Stadtpokals verliert die B-Jugend gegen Soccer for Kids Dresden mit 0:4 und scheidet damit aus dem Pokalwettbewerb aus. Die D3-Jugend verliert ihr Nachholspiel beim 1.FFC Fortuna Dresden knapp mit 3:4.

Die Ergebnisse im Überblick:

B-Jugend: Soccer for Kids Dresden – DSC  4:0

D3-Jugend: 1.FFC Fortuna Dresden – DSC  4:3

 

Bericht B-Jugend: Soccer for Kids Dresden – Dresdner SC  4:0 (3:0)

Die U17 des Dresdner SC scheidet nach einer 0:4 Niederlage im Viertelfinale gegen Soccer for Kids Dresden aus dem Stadtpokal aus. Nach 15 ungeschlagenen Pflichtspielen war dies die erste Niederlage der Saison für die Jungs um Trainer Benjamin Kühn.

Das Spiel beginnt mit viel Ballbesitz für die Gastgeber von Soccer for Kids Dresden, ohne dabei für große Torgefahr zu sorgen. Die erste gute Möglichkeit des Spiel besitzen die Schwarz-Mohnroten. In der 12.Spielminute kann sich Etienne Kujat nach einem zu lasch gespielten Querpass den Ball erobern und auf das Tor gehen, scheitert im Abschluss jedoch am Heimtorhüter. In der Folge fehlt dem Sportclub der letzte Biss in den Zweikämpfen und so wird SFK immer gefährlicher. Nach einem Pass von Finn Heidler taucht Mohammad Khourami allein vor DSC-Tor auf und verwandelt sicher zur 1:0 Führung. Sechs Minuten später können die Hausherren auf 2:0 erhöhen. Felix Nagel setzt sich auf der rechten Seite gegen seine Gegenspieler durch und vollendet ins lange Eck. In der 32.min verlieren die DSC´ler im Aufbauspiel den Ball und so erzielt Mohammed Khourami mit seinem zweiten Treffer den 3:0 Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit hat der DSC etwas mehr Zugriff auf die Partie und so spielt sich das Geschehen größtenteils im Mittelfeld ab. Die Hausherren haben in der 51.min durch Finn Heidler per Freistoß aus knapp 25 Meter die nächste gute Möglichkeit. Sein Schuss landet allerdings nur an der Querlatte. Eine Viertelstunde vor Schluss zeigt sich der Sportclub nochmal in der Offensive. Zuerst kann der SFK-Torwart einen Fernschuss von Hans Bertholdt über die Latte lenken, nur zwei Minuten später ist er auch bei einem Schuss von Colin Berger auf dem Posten. Nach 70 Minuten wird ein individueller Fehler in der Abwehr des DSC wieder eiskalt zum vierten Treffer genutzt. Finn Heidler erobert einen Fehlpass und schiebt sicher zum 4:0 ein. Kurz vor Schluss kommt der eingewechselte Ayham Belkhier zum Abschluss, doch das Leder knallt nur an die Latte und somit bleibt dem Dresdner SC der Ehrentreffer verwehrt. Die B-Jugend hat nun drei Wochen spielfrei bevor es am 23.03. gegen den TSV Reichenberg-Boxdorf wieder um Punkte geht.

Lade...
Kontakt