26. ST: Goppeln – DSC

Home Foren Allgemeines 26. ST: Goppeln – DSC

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dsc4ever vor 2 Wochen, 1 Tag.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #27350

    dsc4ever
    Teilnehmer

    Am Samstag Abschluss der großartigen Saison passend zum Vereinsfest in Goppeln. Die Goppelner, die im Hinspiel viele Fans mitgebracht hatten, würden sich über zahlreiche DSC-Fans freuen, damit es mit Zuschauersaisonrekord für Goppeln ein schöner Rahmen zum Vereinfest wird, bei einem hoffentlich noch einmal schönen Spiel. Ich bin dabei, danach wird die Dauerkarte für die Landesklasse gebucht.

    #27463
    John
    John
    Teilnehmer

    Das war die geilste Show der Saison!!!

    #27464
    Max
    Max
    Moderator

    Glückwunsch zum Sieg und vielen Dank für diese erfolgreiche Saison!!!

    acesta este un bloc de text care poate fi adaugat mesajelor pe care le postati.
    ceci est un bloc de texte qui peut être ajouté aux messages que vous postez.

    --> DSC-Klingelton

    #27466

    dsc4ever
    Teilnehmer

    Ich habe beim DSC ja schon viel erlebt, aber einen 3:0-Auswärtssieg mit einer ausgelosten Aufstellung noch nicht. In jeder Hinsicht eine historische Saison. Lasst Euch das Meisterbier in Prag gut schmecken, genießt anschließend die fußballfreie Zeit, so dass ihr Mitte Juli mit Riesenbock auf die neue Saison wieder ins Training einsteigt und das nächste Kapitel Eurer gemeinsamen Erfolgsgeschichte schreibt!

    Stegi wird zu den bereits bekannten Zugängen hoffentlich noch die ein oder andere Verstärkung an Land ziehen, so dass wir die Konsolidierung in der neuen Spielklasse in der oberen Tabellenhälfte, frei von Abstiegssorgen erleben können. Gratulation nochmals und danke für diese tolle Saison!

    #27534

    Basalter
    Teilnehmer

    Was für Zugänge sind denn schon bekannt ?

    #27535

    dsc4ever
    Teilnehmer

    Inoffiziell ist schon ein bisschen was bekannt. Dürfte in den nächsten Tagen nach und nach auch offiziell verkündet werden, bis dahin man sich noch etwas gedulden muss.

    #27541
    John
    John
    Teilnehmer

    Landesklasse
    So sieht die neue Liga aus, denn gestern zog Neugersdorf seine 2.Manschaft wegen Spielermangel zurück.

    Dresdner SC 1898
    SG Dresden Striesen
    FV Dresden 06 Laubegast
    FSV Oderwitz 02
    VfB Weißwasser 1909
    SGD Weixdorf
    TSV Rotation Dresden
    SC 1911 Großröhrsdorf
    SG Crostwitz
    SC Borea Dresden
    SV Zeißig
    Königswarthaer SV
    SV Fortuna Trebendorf 1996
    FC Stahl Rietschen

    #27542
    John
    John
    Teilnehmer

    Mal eine ganz andere Frage zu Thema Dauerkarte: Ich stell mich jedes Spiel treu und brav am Häuschen für eine Karte an und freu mich dann das ich einer von 300 zahlenden Zuschauern sein darf. Wie ist das mit den Dauerkarten, machen die Ordner im Kopf ne Strichelliste wieviel Dauerkarten beim Einlass gezeigt wurden um das auf die zahlenden Zuschauer aufzuschlagen oder werden die Dauerkarten immer dazu gerechnet oder werden die ignoriert bei der Zuschauerzahl?
    Interessiert mich halt^^

    #27545
    eenergy
    eenergy
    Teilnehmer

    @John: Die Zuschauerzal wird jeweils gezählt. Es handelt sich also um die tatsächlich anwesenden Zuschauer. Noch geht das 😉

    By the way: Inoffiziell und offiziell unterscheiden sich vor allem darin, dass das eine unsicher und das andere sicher ist. Daher sollte man sich auf das Offizielle konzentrieren.

    #27565

    dsc4ever
    Teilnehmer

    Überraschend, dass Trebendorf noch drinbleiben durfte, obwohl die Abmeldung von Neugersdorf II erst nach dem 30.06. erfolgte. Als seinerzeit Bautzen II nach dem 30.06. zurückzog, musste Striesen trotzdem runter. Aber besser mit 14 Mannschaften, was für eine LK ohnehin schon wenig genug ist. Trebendorf hat sich gestern gleich zweimal auf dem Transfermarkt bedient mit Zugängen aus Zeißig und Kamenz, nachdem man zunächst diverse Abgänge infolge des angenommenen Abstiegs zu verzeichnen hatte.

    Top-Favorit in der kommenden Saison dürfte FVL sein, die nach Horst Rau jun. nun auch Johann Wölk aus Kamenz an Land ziehen – obwohl er dort letzte Saison 17 Einsätze hatte. Bei der Prominenz der FVL-Truppe muss dort jemand mit ziemlichem Finanzpolster aktiv sein, der es unbedingt wissen will.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.