Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 16. Juni 2024

Scroll to top

Top

DSC verschenkt Sieg gegen Weixdorf

08.10.2007

Im Nachholspiel des vierten Spieltages hat der Dresdner SC beim 2:2 gegen die SG Weixdorf zwei Punkte verschenkt. Erst in der Nachspielzeit war den Gästen, die bis dahin Tabellenzweiter der Bezirkskasse waren, der Ausgleich gelungen.

Die ersten 20 Minuten hatten die Weixdorfer das Spiel bestimmt und waren durch Maik Hägner verdient in Führung gegangen. Bis zur Pause kam der DSC jedoch besser ins Spiel und konnte durch Rico Helbig zum 1:1(31. Minute) ausgleichen. In der zweiten Halbzeit bestimmte die Mannschaft von Harald Fischer das Spiel und hatte durch René Fritzsche die große Chance in Führung zu gehen. Doch der Weixdorfer Torhüter Marco Götz parierte den an Helbig verwirkten Elfmeter. Mit einem abgefälschten Freistoß gelang Stefan Steglich in der 63. Minute die verdiente DSC-Führung. In den letzten Spielminuten bestimmten jedoch wiederum die Gäste das Geschehen und in der 3. Minute der Nachspielzeit gelang Daniel Kurzreuther vor 258 Zuschauern der 2:2 Endstand. » Spielbericht

Lade...
Kontakt