Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 1. Oktober 2022

Scroll to top

Top

Testspiel: Dresdner SC - Radebeuler BC 08 1:3

27.02.2013

12.02.2013     Spielbericht:
Das Testspiel gegen Landesligist Radebeuler BC 08 fand im Ostragehege auf dem völlig zugeschneiten Kunstrasenplatz 21 statt, nachdem es seit dem Nachmittag unaufhörlich geschneit hatte. Einzig die Linien konnten mühselig freigekehrt werden, um das Spiel zu ermöglichen.
Trainer Boris Lucic konnte auf 17 Mann zurückgreifen und wechselte erneut munter durch. Trotz der schneereichen und rutschigen Bedingungen entwickelte sich ein akzeptables Spiel auf beiden Seiten. Der DSC hielt die Partie ständig offen und konnte es größtenteils auch gleichwertig gestalten. Nach dem frühen Führungstor für den RBC durch Thomas Neubert verschoss Daniel Forgber einen Foulelfmeter für den DSC. Auch in Hälfte zwei blieb es lange Zeit bei Chancen, die nicht genutzt wurden. Die beste für die 98’er vergab Nico Fuchs. Sein strammer Freistoß landete nur an der Querlatte. Eine Viertelstunde vor dem Ende erhöht Böhme für die Gäste auf 2:0. Direkt mit Wiederantoss erzielt Rico Niederlein per Kopf das Anschlusstor. Doch Thomas Neubert besorgt mit seinem zweiten Treffer des Tages den Endstand. Trotz der widrigen Bedingungen eine gute Trainingseinheit für beide Teams, mit der man aus DSC-Sicht sicher ganz gut leben kann.

Statistik:
Dresdner SC: Becke – Haase, Niederlein, Fuchs, von Galen – Forgber, Preißiger, Seifert, Harnath – Csobot, Hauptmann – Wechsler: Ahnert, Schöffel, Heinrich, Hoffmann, Zillich, Käseberg
Radebeuler BC: Metzner – Neubert, Böhme, Kreher, Reichl, Dörner, Magula, Kopriva, Kunze, Baer, Benedict – Wechsler: Bunzel, Balatka, Gerisch, Schiefner, Seidel, Hoppadietz
Tore: 0:1 Neubert (11. Min), 0:2 Böhme (76. Min), 1:2 Niederlein (77. Min), 1:3 Neubert (83. Min)
Besondere Vorkomnisse: Forgber [DSC] verschießt Foulelfmeter
Zuschauer: 15

Lade...
Kontakt