Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. Januar 2023

Scroll to top

Top

Auswärtsspiel beim Tabellenletzten

05.04.2017

Auswärtsspiel beim Tabellenletzten

Im Kampf um wichtige Punkte für den Klassenerhalt spielt der DSC am Sonntag bei der zweiten Mannschaft des Bischofswerdaer FV 08. Spielbeginn auf dem Kunstrasenplatz Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Bischofswerda ist bereits um 13:45 Uhr.

Nach dem Abzug von 6 Punkten wegen Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls rangiert der BFV abgeschlagen mit -1 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Dabei hat die Mannschaft von Spielertrainer Sascha Dietze noch zwei Nachholespiele zu absolvieren. Auch ohne den Punktabzug wären die Bischofswerdaer mit nur einem Sieg (1:0 gegen Neugersdorf II) und zwei Unentschieden (1:1 gegen Oberland und den DSC) Letzter. Die restlichen 11 Spiele wurden verloren, die höchste Niederlage gab es beim 1:8 bei Bad Muskau.

Im Hinspiel holten die 98er in einem wenig ansehnlichen Spiel nach einem 0:1 Pausenrückstand (Tor: Franz-Josef Zech) noch einen Punkt. Tobias Hildebrand hatte in der 70. Minute mit seinem ersten Pflichtspieltor den Ausgleich erzielt. In der letzten Saison trennten sich beide Mannschaften im Hinspiel torlos. Im Rückspiel feierte der DSC beim 6:0 seinen höchsten Saisonsieg.

Wieder mitwirken kann bei den Dresdnern Marco Grahle, der im Spiel gegen Neusalza-Spremberg ein Sperre nach gelb-roter Karte abgesessen hatte.

Lade...
Kontakt