Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 21. Juli 2019

Scroll to top

Top

Zweite verliert mal wieder: 1:3 gegen TU

27.04.2019

Zweite verliert mal wieder: 1:3 gegen TU

Nach vier Siegen in Folge ist die DSC-Reserve auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Mit 1:3 zog man beim „Auswärtsspiel“ gegen den USV TU Dresden im heimischen Ostragehege völlig verdient den Kürzeren. Das einzige DSC-Tor steuerte Jonathan Berg bei.

Bereits nach sechs Spielminuten gerät der Sportclub in Rückstand. Die Gastgeber nutzen einen Ballgewinn samt schnellem Umschaltspiel zur Führung. Der DSC schafft es in der Folge nicht, sich in die Partie zu kämpfen und bekommt nach einer Ecke nach 19 Minuten das 2:0. Auch bis zur Pause bleiben wirkliche DSC-Torchancen Mangelware. Der USV TU steht defensiv stabil und lässt wenig zu.

Auch nach der Pause bleibt der Gastgeber am Ball und erzielt durch Mauch nach 55 Minuten das 3:0. Der Sportclub schafft es zwanzig Minuten vor Schluss durch einen schönen Torabschluss von Jonathan Berg noch zum 3:1-Anschlusstreffer. Aber mehr passiert nicht mehr, der USV holt sich den Dreier und die DSC-Zweite verbleibt auf dem ersten Nichtabstiegsplatz.

Tore: 1:0 Haluska (6. Min), 2:0 Naumann (19. Min), 3:0 Mauch (55. Min), 3:1 Berg (69. Min)

Bilder-Galerie
Lade...
Kontakt