Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 19. November 2018

Scroll to top

Top

Zweite und Ü35 spielen gegen Tabellenzehnten

13.09.2018

Zweite und Ü35 spielen gegen Tabellenzehnten

Sowohl die zweite Mannschaft, als auch die Ü35 müssen am Wochenende gegen den Tabellenzehnten ihrer Liga spielen. Die Zweite empfängt dabei am Sonntag um 10.30 Uhr die SG Weixdorf II, die Alten Herren spielen am Samstag (11 Uhr) beim SV Dresden-Neustadt

Noch sieglos ist die zweite Mannschaft des DSC nach drei Spieltagen. Am Sonntag kommt die 2. Vertretung der SG Weixdorf ins Ostragehege, die bisher eine ausgeglichene Bilanz vorzuweisen hat. Ein Sieg und ein Unentschieden stehen einer Niederlage gegenüber, bei 4:4 Toren. Mit einem 2:1 Heimsieg gegen den SV Helios II war die SGW in die Saison gestartet und verlor anschließend das Spiel beim USV TU (im Ostragehege) mit dem gleichen Ergebnis. Am letzten Wochenende gab es im Heimspiel gegen die SG Striesen ein 1:1 Unentschieden.

In der vergangenen Saison konnten die 98er beide Partien gegen die Mannschaft von Ralf Nicklisch gewinnen. In Weixdorf sorgten nach einem Rückstand Egbert Exner und Enrico Kluge für den 2:1 Sieg. Im Rückspiel erzielte Mike Barthel bereits in der 3. Minute den Treffer zum 1:0 Erfolg.

Die Ü35 muss nach ihrem ersten Saisonsieg am Sonnabend beim SV Dresden-Neustadt antreten. Im Pokal setzten sich die Neustädter gegen die ligahöhere FSG Wacker Leuben (2. Stadtklasse) nach einem 1:1 mit 5:4 im Elfmeterschießen durch. Das Spiel des ersten Spieltages wurde in den Oktober verlegt, so startete der SV erst am vergangenen Wochenende in die Punktspiele. Dabei gab es gegen die 1. Mannschaft von Eintracht Strehlen eine 4:7 Niederlage.

Lade...
Kontakt