Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 23. November 2017

Scroll to top

Top

Zweite im ersten Test erfolgreich

09.07.2017

Zweite im ersten Test erfolgreich

Die Zweite bestritt am Sonnabend im heimischen Ostragehege auf Platz 6 ihr erstes Testspiel. Zu Gast war der FV Hafen, aus der Stadtliga B. Von Beginn an merkte man den Mannen von Michael Wege die ersten drei Trainingseinheiten unter der Woche an, die Beine waren entsprechend schwer. Auch taktische Vorgaben können zu diesem Zeitpunkt und ebenfalls durch einige Neuzugänge natürlich noch nicht greifen. Somit kamen die Gäste nach einer guten halben Stunde zur nicht unverdienten 1:0 Führung, nachdem auf dem linken Flügel in der Defensive geschlafen wurde. Die Mohnroten versuchten direkt den Rückstand auszugleichen, kamen nun immer besser ins Spiel. Nur knapp fünf Minuten später fasste sich Neuzugang Daniel Schönherr ein Herz und versenkte den Ball per ansehnlichen Fernschuss aus knapp 20 Metern in den Maschen. Mit 1:1 ging es in die Pause, was dem Team um den heutigen Kapitän Rostock-Hirche natürlich zu wenig war.

Der FV Hafen blieb auch in Hälfte zwei das ein oder andere mal durch kurze Nadelstiche gefährlich, während die Zweite längst spielbestimmend war und auf das 2:1 drückte. Mehrere klare Chancen blieben ungenutzt, Torsten Kahl vergab beispielsweise zwei große Möglichkeiten nach Standards aus nächster Nähe. Letztendlich machte Baha Amro als weiterer Neuzugang, welcher nun endlich spielberechtigt ist, nach Vorarbeit von Sören Trübenbach doch noch nach gut 75 Minuten das 2:1. Die Zweite gewinnt dadurch ihr erstes Testspiel und bedankt sich bei ihrem Gegner für einen fairen Kick.

Bereits am Dienstag um 19 Uhr findet das nächste Testspiel statt, dieses mal ist Stadtoberliga-Aufsteiger Eintracht Dobritz zu Gast im Ostragehege.

Dresdner SC: Koch – Tozzi (Trübenbach), Schütze, Kluge (Kahl), Nielsen – Rostock-Hirche, Sauer, Schönherr (Kotzauer) – Al Akied, Nowak, Amro

Lade...