Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2022

Scroll to top

Top

Zweite gewinnt letztes Testspiel in Coswig

07.08.2022

Zweite gewinnt letztes Testspiel in Coswig

Die Sportclub-Reserve absolvierte im Rahmen eines zweitägigen Trainingslagers ihr letztes Vorbereitungsspiel in Coswig. Gegen den Cowiger FV sorgte ein Buchmann-Doppelpack für einen verdienten 2:0-Erfolg.

Mit Spielbeginn übernimmt der Dresdner SC die dominierende Rolle im Spiel und kommt in den Anfangsminuten zu ersten guten Tormöglichkeiten. Dabei zeigen sich die Schwarz-Roten aber hin und wieder zu verspielt, um in Führung zu gehen. Mit fortlaufender Spielzeit leisten sich die Dresdner zu viele Abspielfehler und agieren nervös. Dies bringt Coswig besser ins Spiel und Felix Reuß im DSC-Tor muss mindestens einmal mit einer starken Parade eingreifen, um einen Rückstand zu verhindern. Die Halbzeitpause kommt gerade recht, um erst einmal in Ruhe durchzuatmen.

Danach agiert der DSC wieder offensiv gefährlicher und kommt stetig zu Chancen. Nach einem schönen Angriffszug über die linke Seite kommt Jonas Buchmann nach Doppelpass mit Maximilian Kniese zum Abschluss und vollendet zum 0:1. Auch das zweite Tor zehn Minuten vor Ende der Partie steuert Buchmann bei. Der DSC gewinnt am Ende völlig verdient beim Kreisoberligisten aus der Staffel Meißen, der letztes Jahr Platz 5 der Liga belegte.

Mit vier Testspiel-Erfolgen geht die Zweite in die neue Saison der Stadtoberliga Dresden. Zum ersten Saisonspiel geht es gleich zu einem der Staffelfavoriten und zwar zu Blau-Weiß Zschachwitz.

Tore: 0:1 Buchmann (66. Min), 0:2 Buchmann (82. Min)
Dresdner SC: Reuß – Oladotun, D. Richter, Soltek, Kotzauer – El-Idrissi, Tietz, Langner, Weber, Kniese – Buchmann (Wechsler: Sternhagen, Rucker, Villasmil)

Lade...
Kontakt