Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 21. Juli 2017

Scroll to top

Top

Zweite empfängt Tabellenvorletzten

18.05.2017

Zweite empfängt Tabellenvorletzten

Noch zwei Spieltage stehen in der Stadtliga A an, die zweite Mannschaft steht als Aufsteiger im gesicherten Mittelfeld. Nur zwei Mannschaften können dem DSC den 7. Tabellenplatz noch streitig machen, zu Platz 6 beträgt der Rückstand bereits 10 Punkte.

Am Sonntag (10:30 Uhr) empfängt das Team von Michael Wege den Tabellenvorletzten FV Löbtauer Kickers. 21 Punkte haben die Löbtauer und kämpfen mit drei weiteren Mannschaften um den Klassenerhalt. Mit 45:75 Toren hat der FV das schlechteste Torverhältnis der Liga und die mit Abstand schlechteste Abwehr. Bester Torschütze ist Dominik Mittmann mit 13 Treffern.

Nach Platz 9 in der Hinrunde belegen die Löbtauer in der Rückrundentabelle mit 7 Punkten den letzten Platz, der DSC rangiert nur einen Platz und einen Zähler davor. Am letzten Wochenende schlug das Team von Rudi Lassen den TSV Reichenberg-Boxdorf mit 3:1.

Im Hinspiel unterlag der DSC klar mit 3:0. Zwar haben die Schwarz-Roten mehr Ballbesitz, die Tore machen jedoch die Löbtauer. Zweimal Mittmann, sowie Schmidt erzielten die Tore für den damaligen Tabellenelften.

Lade...