Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 3. Dezember 2022

Scroll to top

Top

Zweite empfängt abstiegsgefährdete Weixdorfer

27.04.2017

Zweite empfängt abstiegsgefährdete Weixdorfer

Nach zweiwöchiger Punktspielpause empfängt die zweite Mannschaft am Sonntag um 10,.30 Uhr die 2. Vertretung der SG Weixdorf. Mit 19 Punkten belegen die Norddresdner derzeit den ersten Nichtabstiegsplatz.

Mit nur 32 Treffern hat die SG die schlechteste Offensive der Liga. 52 Gegentore sind genau so viele wie auch der DSC bisher bekommen hat. Bester Torschütze der Gäste ist Linus Stanzel mit 6 Treffern.

In der Hin- und Rückrunde legten der DSC und die Weixdorfer unterschiedliche Serien hin. Während die SGW mit nur 7 Punkten das schlechteste Hinrundenteam war, steht der DSC in der Rückrundentabelle mit 6 Punkten auf dem vorletzten Platz. Die Norddresdner sammelten in der zweiten Halbserie bisher 12 Punkte.

Nach drei Niederlagen zum Start in das Jahr 2017 gewann das Team von Maik Walsdorf die letzten drei Partien. Einem 3:1 gegen die Löbtauer Kickers folgte ein 5:2 bei Süd-West II, ehe am Wochenende vor Ostern der SSV Turbine mit 4:2 geschlagen wurde.

Im Hinspiel setzte sich der DSC nach spannenden 90 Minuten mit 3:2 durch. Durch zwei Treffer von Adrian Herkt und ein Tor durch Sascha Hofmann führten die 98er zur Pause eigentlich beruhigend mit 3:0. Doch mit einem Doppelplack bringt Linus Stanzel die Hausherren wieder heran. Trotz eines weiteren Lattentreffers der SGW konnte die Zweite den knappen Vorsprung bis zum Ende verteidigen.

Lade...
Kontakt