Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. Januar 2023

Scroll to top

Top

Tino Wecker nicht mehr DSC-Trainer

26.11.2022

Tino Wecker nicht mehr DSC-Trainer

Tino Wecker ist ab sofort nicht mehr Trainer der 1. Mannschaft des Dresdner SC. Auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen gehen der DSC und der 47-Jährige ab sofort getrennte Wege.

Im Juli 2021 war der frühere DSC-Spieler Wecker als Trainer der Ersten zum DSC gekommen und hat dieses Amt für eineinhalb Jahre ausgeführt. Unter Wecker belegte der DSC in der abgelaufenen Saison den 6. Tabellenplatz der Landesklasse Ost und erreichte das Landespokal-Achtelfinale.

Der Dresdner SC bedankt sich für das geleistete Engagement und wünscht viel Erfolg auf dem weiteren Weg!

Die letzten beiden Saisonpartien morgen bei Edelweiß Rammenau sowie kommende Woche gegen Sebnitz betreut übergangsweise der verletzte Spieler Yannick Jüptner, der auch schon zuvor zeitweise als Co-Trainer von Michael Wege fungierte.

Lade...
Kontakt