Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 2. Dezember 2020

Scroll to top

Top

Testspiel: FV Dresden 06 Laubegast - Dresdner SC 1:1 (0:1)

01.08.2020

01.08.2020 Spielbericht

Mit einem 1:1 Unentschieden trennt sich die 1. Mannschaft von Landesliga-Aufsteiger FV Dresden 06 Laubegast. Adib Al Akied hatte die Schwarz-Roten in Führung gebracht, in der 74. Minute konnten die Gastgeber durch Philipp Wappler ausgleichen.

Nur mit 13 Spielern tritt der DSC in Laubegast an und muss unter anderem auf Kapitän und Co-Kapitän verzichten. Die verbliebenen Spieler zeigen gegen den Aufsteiger bei hohen Temperaturen und drückender Sonne eine starke kämpferische und disziplinierte defensive Leistung. Die Gastgeber haben zwar mehr vom Spiel, kommen aber nur selten gefährlich vor das Tor von Ralph Schouppe.

Das erste Mal eingreifen muss der DSC-Torhüter kurz nach Beginn und fängt eine Ecke souverän runter. Auf der anderen Seite nutzen di 98er die erste Möglichkeit. Einen guten Pass von Pascal Hänisch in die Spitze lässt der im Abseits stehende Felix Augustin gut durch auf Adib Al Akied. Dieser nimmt noch einen Gegner aus und trifft zum 0:1. Fünf Minuten später ist Al Akied auf der rechten Seite frei durch, scheitert aber am Torhüter der Hausherren. Im Anschluss bestimmen die Laubegaster die Partie, aber entweder kommt der letzte Pass nicht an oder die starke Defensive kann klären. Während Jan Jakobi für de DSC am FVL-Schlussmann scheitert setzt sich Johann Wölk auf der linken Seite durch, zielt vom Strafraumeck jedoch am langen Pfosten vorbei. Kurz darauf ist Halbzeitpause und der DSC geht mit einer verdienten Führung in die Pause.

Zur zweiten Halbzeit kommen Lorenz Ostwald und Alexander Nodewald für Jakobi und Käseberg in die Partie. Die erste gute Möglichkeit verbuchen die Hausherren, als Johann Wölk den Ball von rechts in die Mitte spielt. Doch Ostwald kann im letzten Moment klären. In der 74. Minute setzt sich Philipp Wappler durch, will von halblinks flanken, doch der Ball geht über Schouppe zum 1:1 ins Tor. Einen Schuss von Wölk aus 18 Metern kann der DSC-Torwart zur Ecke parieren. Ein Versuch der Laubegaster, nachdem die Gäste nicht klären können, geht knapp am Tor vorbei. Eine Flanke kann Wölk gut mitnehmen, doch Schouppe kann klären. Mit dem 1:1 endet kurz darauf die Partie.

Bereits am Dienstag steht für die Erste das nächste Testspiel an. Zu Gast im Ostragehege ist 19 Uhr Motor Wilsdruff.

Statistik

Dresdner SC: Schouppe – Kluge, Nguyen, Fuchs – Jakobi (46. Ostwald), Hänisch, Müller, Käseberg (46. Nodewald) – Al Akied, Augustin, Milic
Tore: 0:1 Al Akied (6. Min), 1:1 Wappler (74. Min)
Zuschauer: 30
Galerie
Lade...
Kontakt