Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 19. Juli 2019

Scroll to top

Top

Nachwuchs: Ein Sieg und eine Niederlage am Wochenende

10.12.2018

Nachwuchs: Ein Sieg und eine Niederlage am Wochenende

Zwei Spiele fanden an diesem Wochenende im Nachwuchs des Dresdner SC statt. Die C-Jugend gewinnt zum Rückrundenauftakt gegen die SG Dresden Striesen mit 2:1. So verabschiedet sich die U15 auf einem starken dritten Tabellenplatz in die Winterpause. Die D1-Jugend verliert ihr Heimspiel gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter VfL Pirna-Copitz. Auch wenn man lange Zeit gut mithalten kann steht es am Ende 0:3 für die Gäste.

Die Ergebnisse im Überblick:

C-Jugend: DSC – SG Dresden Striesen  2:1

D1-Jugend: DSC – VfL Pirna-Copitz  0:3

 

Bericht D1-Jugend: Dresdner SC – VfL Pirna-Copitz  0:3  (0:1)

Am ersten Spieltag der Rückrunde verliert die D1-Jugend des Dresdner SC ihr Heimspiel gegen den VfL Pirna-Copitz. Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der Landesklasse Ost muss man sich am Ende 0:3 geschlagen geben.

Der Sportclub kommt gut in die Partie und hat in den ersten Minuten durch Domenik Klingohr zwei gute Chancen, welche aber ungenutzt bleiben. Auf der Gegenseite nutzen die Gäste ihre erste Möglichkeit zur Führung. Ein Ball kann aus dem Strafraum nicht geklärt werden und so trifft Vincent Walther aus dem Gewühl heraus zum 0:1. In der Folge entwickelt sich ein ausgeglichenes Spiel ohne große Torchancen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff ist DSC-Torhüter Olé Finn Keiner bei zwei Schüssen von Nils Hartmann hellwach und rettet mit starken Paraden seine Mannschaft vor einem größeren Rückstand. In der zweiten Halbzeit werden die Schwarz-Mohnroten eiskalt ausgekontert. Einen Angriff über die rechte Seite vollendet Nils Hartmann zum zweiten Treffer des Tages. Für die endgültige Entscheidung sorgt dann erneut Nils Hartmann. Nach einem Freistoß ist er per Fuß zur Stelle und trifft zum 0:3 in die Maschen.

Gegen den Spitzenreiter hielt man lange Zeit gut mit, am Ende nahmen die Lila-Weißen aus Pirna aber verdient die drei Punkte mit. In der Tabelle rangiert man weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz. Am Freitag steht für die D1-Jugend bereits das nächste und gleichzeitig auch letzte Spiel des Jahres an. Um 17:30 Uhr empfängt man im Ostragehege den SV Einheit Kamenz, welcher mit zwei Punkten weniger auf dem achten Tabellenplatz liegt.

Lade...
Kontakt