Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 4. März 2021

Scroll to top

Top

Klare Niederlage nach 68 Minuten in Unterzahl

03.11.2004

Nachdem es zur Halbzeit noch 0:1 gestanden hatte, verlor der Dresdner SC klar mit 0:4 bei den Kickers 94 Markkleeberg. Der Knackpunkt des Spieles kam in der 21. Minute, als Sebastian Eismann mit der Hand ein Tor für die Kickers verhinderte.

Klare Niederlage nach 68 Minuten in UnterzahlNach einer bis dahin ausgeglichenen Halbzeit sah Eismann dafür die rote Karte und Jens Brunke verwandelte den fälligen Elfmeter sicher zum 1:0 für den Gastgeber. Nach dem Tor gaben sich die Dresdner nicht auf und spielten weiterhin nach vorne, doch durch Konter erzielten die Markkleeberger die Tore. In der 63. Minute war erneut Brunke mit einem Lupfer der Schütze zum 2:0. Und  auch das 3:0 kam von Brunke, nach Pass von Müller brauchte er freistehend den Ball nur ins Tor zu schieben (70. Minute). Der 4:0 Endstand folgte zwei Minuten später durch Oliver Skrocki, der frei im Strafraum keine Probleme hatte den Ball im Tor unterzubringen. » Spielbericht » Ergebnisse vom Spieltag » Tabelle

Lade...
Kontakt