Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 5. Dezember 2022

Scroll to top

Top

DSC muss erneut auswärts antreten

07.05.2014

Am Samstag muss der DSC zum zweiten Mal in Folge auswärts antreten, Gastgeber ist diesmal der Königswarthaer SV. Anpfiff im Stadion an der Winze ist 15 Uhr. Die Königswarthaer rangieren derzeit mit 17 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz und sind damit stark abstiegsgefährdet. Sieben Punkte beträgt der Rückstand zum rettenden Ufer.

Auf dem heimischen Platz holte der KSV immerhin 12 Punkte, während auswärts nur 5 Punkte raussprangen. Aus den letzten fünf Spielen holte die Mannschaft von Enrico Angermann nur drei Punkte, als die SG Weixdorf mit 2:1 besiegt wurde. An das letzte Spiel in Königswartha vor 11 Monaten haben die DSC’er gute Erinnerungen. Durch den 3:1 Sieg (Tore: Heinrich, Preißiger, Wetzel) wurde der Grundstein für den Klassenerhalt am letzten Spieltag gelegt. Das Hinspiel dieser Saison gewann der DSC mit 3:2, machte es dabei nach 3:1 Pausenführung in der zweiten Hälfte noch einmal spannend. Der KSV muss am Samstag auf seinen besten Torjäger Patrick Angermann (10 Treffer) verzichten, der am letzten Spieltag die fünfte gelbe Karte gesehen hat. Beim DSC fallen mit Stefan Haase und Lukas Hauptmann gleich zwei Spieler gelbgesperrt aus, dafür darf Rico Niederlein nach abgesessener Sperre wieder mitwirken.

Lade...
Kontakt