Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 1. Oktober 2022

Scroll to top

Top

DSC fährt nach Garsebach

18.05.2011

Die 98er spielen erneut am Sonntag um 15 Uhr. Diesmal geht’s auswärts nach Garsebach, ein neues Gefilde für den Sportclub. Gastgeber ist der heimische TSV, der zuletzt äußerst unberechenbar agierte. Vor Wochenfrist holte sich der Tabellenletzte überraschend einen Punkt in Tauscha (1:1).

Beim letzten Heimspiel hatte man nur mit 0:2 gegen Tabellenführer Großenhain verloren, nachdem es zuvor ein im Männersport eher seltenes 0:14 bei Dynamo IV gegeben hatte. Doch auch die Punktgewinne gegen Hellerau und Meißen-West im Jahr 2011 zeigen, dass der TSV kein Kanonenfutter ist. Mit vier Punkten ist den Garsebachern der letzte Platz dennoch sicher und für den DSC kann die Maxime nur Sieg lauten, um die Minimalchance auf den Aufstieg zu erhalten. Die gute Leistung gegen Striesen sollte Auftrieb und Selbstvertrauen für die kommenden Spiele geben. Beim DSC ist Christoph Baum nach abgesessener Rot-Sperre wieder einsatzbereit.

Lade...
Kontakt