Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 19. August 2018

Scroll to top

Top

DSC testet gegen Regionalligist Budissa

10. August 2018

In genau einer Woche wird der DSC gegen den Viertligisten Budissa Bautzen ein Testspiel bestreiten. Die Budissen haben in der Regionalliga Nordost bereits drei Punktspiele bestritten und stehen ungeschlagen auf Platz 3 der Tabelle. Am Wochenende gastiert der FSV in … Mehr zum Thema

Kurz-Umfrage: Bitte helft uns weiter!

7. August 2018

Wir bitten Euch, an der folgenden kurzen Umfrage teilzunehmen. Wir möchten von Euch gerne einige Dinge über den DSC wissen: bspw. wie beurteilt Ihr den Service bei den Heimspielen, die Qualität unserer Internetseite oder den Fanshop.

Natürlich bibt auch Raum … Mehr zum Thema

Neu beim DSC: Yannick Jüptner

6. August 2018

Der DSC kann hiermit einen weiteren Neuzugang vermelden. Ab sofort ist Yannick Jüptner Teil des Sportclub-Teams. Der 25-Jährige kommt vom FSV Glückauf Brieske/Senftenberg zum DSC 1898.

Mit sechs Jahren begann Jüptner seine Fußballlaufbahn und erlernte das Fußball-Einmaleins beim FSV Lauchhammer. … Mehr zum Thema

Zweite mit Leistungssteigerung gegen Löbtau

5. August 2018

Nach dem etwas konfusen Vorbereitungskick bei 38 Grad in Ottendorf-Okrilla präsentierte sich die Zweite am Sonntagvormittag stark verbessert. Gegen den Stadtoberligisten SpVgg Dresden-Löbtau verlor die zum Teil neuformierte Sportclub-Reserve zwar mit 1:3 (0:2), aber zeigte eine insgesamt geschlossene Leistung und … Mehr zum Thema

Unentschieden im ersten Härtetest

4. August 2018

Nach drei Testspielen gegen unterklassige Gegner stand mit dem Vorbereitungsspiel gegen den 1. FC Pirna der erste Härtetest auf dem Programm, spielen die Pirnaer doch ebenfalls in der Kreisoberliga. Trainer Michael Wege konnte dabei auf 15 Spieler bauen, musste aber … Mehr zum Thema

Saison-Rückblick: C-Jugend

3. August 2018

Eine starke Saison spielte unsere C-Jugend in der Landesklasse Mitte. Das Team um das Trainergespann Peter Manuel und Thomas Müller spielte von Beginn an oben mit und hielt lange den Anschluss an den Spitzenplatz. Am Ende sprang ein toller vierter … Mehr zum Thema

Lade...
Kontakt