Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. April 2018

Scroll to top

Top

Zweite bleibt in der Erfolgsspur

22. April 2018

Auch im fünften Spiel des Jahres 2018 bleibt die DSC-Zweite ungeschlagen und holt dabei den vierten Sieg. Zwei frühe Tore von Mike Barthel sichern letztlich den Sieg, der am Ende nach einer durchwachsenen Leistung aber auch ein wenig glücklich ausfällt.

Mehr zum Thema

Partner vorgestellt: CarlundCarla.de – Die Kleinbusvermietung

17. April 2018

CarlundCarla.de ist eine einfache und unkomplizierte Kleinbusvermietung zu fairen und günstigen Preisen für Transporter, 9-Sitzer und Kleinbusse. Und wir freuen uns, das Unternehmen als neuen DSC-Sponsor vorstellen zu dürfen.

An den zahlreichen Mietstationen kannst du VW Transporter und VW Kleinbusse … Mehr zum Thema

Zweite holt Unentschieden bei Wacker Leuben

15. April 2018

Mit einem Punktgewinn kehrt unsere Zweite aus Leuben zurück. Bei Wacker erzielte Guido Tränkner kurz vor Schluss den verdienten Ausgleichstreffer für die Schwarz-Roten.

Von Beginn an entwickelte sich auf dem Leubener Hartplatz eine umkämpfte Partie ohne spielerische Glanzpunkte. Bis zur … Mehr zum Thema

Auch gegen Oberland nichts zu holen

14. April 2018

25 Minuten konnte der DSC gegen den Tabellenachten SV Oberland Spree gut mithalten, um nach dem ersten Gegentor völlig auseinander zu brechen und innerhalb von 15 Minuten drei weitere Gegentreffer zu kassieren. Am Ende steht eine völlig verdiente 1:5 Niederlage, … Mehr zum Thema

Fan-Stammtisch mit Abteilungsleiter Marcus Zillich am 25. April

13. April 2018

Es sind leider aktuell keine leichten Zeiten für die Anhänger des DSC, welche die Entwicklung der 1. Männermannschaft verfolgen. Während im Nachwuchsbereich die Entwicklung stetig voranschreitet, taumelt unsere Erste dem Abstieg entgegen. Abteilungsleiter Marcus Zillich möchte sich deshalb auf direktem … Mehr zum Thema

Letzter Hoffnungsschimmer dahin

7. April 2018

Das Nachholspiel gegen den SV Zeißig sollte die Trendwende bringen und noch einmal für Hoffnung sorgen. Lange Zeit führte der Sportclub auch, am Ende hieß es dennoch 3:4 und der Abstieg aus der Landesklasse Ost dürfte damit besiegelt sein.

Gute … Mehr zum Thema

Lade...
Kontakt