Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 5. Dezember 2022

Scroll to top

Top

Zweite: Ohne Tore kein Sieg

06.04.2014

Eine gute Leistung zeigte die zweite Mannschaft gegen den SV Fortuna Dresden-Rähnitz. Mehrere gute Chancen nutzte das Team von Peter Klose jedoch nicht und musste sich so am Ende beim 0:0 Unentschieden mit nur einem Punkt zufrieden geben.

Sechszehn Spieler standen der Zweiten gegen den Tabellenneunten zur Verfügung. Darunter auch Torhüter Max Ahnert, Gregor Harnath und Robert Thomas.
Der DSC begann leicht feldüberlegen und spielte sich einige Möglichkeiten heraus, ohne jedoch vorm Tor richtig zwingend zu agieren. Ronald Zorn hatte nach etwa zehn Minuten die Führung auf dem Fuß, sein Schuss verfehlt das Tor jedoch knapp. Sekunden vor der Halbzeitpause spielt der DSC einen Angriff über Harnath und Barthel schön aus. Am langen Pfosten kommt Thomas an den Ball, doch der Fortuna-Torwart kann gerade noch klären. Rähnitz ist insgesamt nocht ungefährlich, hat aber ebenso kaum wirklich große Tormöglichkeiten.

In der 61. Minute kontert der DSC und Gregor Harnath ist im Strafraum frei durch, scheitert mit dem Schuss jedoch an George Lüer. Im Nachsetzen kommt der Ball in die Mitte, wo Ronald Zorn auf Egbert Exner durchsteckt. Der Mittelfeldspieler kann sich gegen zwei Gegenspieler durchsetzen, trifft anschließend jedoch nur den Pfosten. Einige Zeit darauf passt Matthias Lahn auf Robert Thomas, der völlig frei an Lüer scheitert. Fünf Minuten vor dem Ende setzt sich Lahn zur Grundlinie durch, der Querpass fliegt jedoch durch den Strafraum ohne das ein Spieler ihn erreichen kann. Trotz einiger guter Chancen auf Seiten des DSC endet das Spiel mit einem torlosen Unentschieden.
Damit bleibt die Zweite auf dem dritten Tabellenplatz in der Stadtliga B. Zum ersten Aufstiegsplatz fehlen bei besserem Torverhältnis drei Punkte, wobei der DSC ein Spiel weniger auf dem Konto hat. Kommende Woche geht es zu Striesen II ehe zwei punktspielfreie Wochenenden auf dem Plan stehen.

Dresdner SC: Ahnert – Stirl – Kotzauer, Semmisch – Lahn, Nowack (80. Maurice-Demourioux), Harnath, Exner (62. Hupka), Thomas – Zorn, Barthel (77. Mauersberger)
Tore: Fehlanzeige
Zuschauer: 20

Lade...
Kontakt