Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 1. Oktober 2022

Scroll to top

Top

Weinböhla zu Gast im Ostragehege

30.04.2009

Am Samstag um 15 Uhr bestreitet die 1. Männermannschaft des DSC 1898 ein Heimspiel und muss wieder auf den Platz 11 (am Sprecherturm) ausweichen. Der Anpfiff zum Duell Dritter gegen Vierter ertönt um 15 Uhr. 

Der Zugang zum Sportplatz erfolgt wie gewohnt über den Weg zwischen Eisarena und Parkplatz Pieschener Allee. DSC-Trainer Jens Flügel muss weiterhin auf den einen oder anderen Schützling verzichten. Kapitän Stefan Steglich hat nach einer Verletzung zumindest mit dem Aufbautraining begonnen. Mit einem Sieg könnte der acht Spiele in Folge ungeschlagene DSC den Vorsprung auf Verfolger Weinböhla auf sichere zehn Punkte ausbauen. Die Statistik verspricht zudem ein torreiches Spiel. Weinböhla hat mit 56 Toren immerhin fünf Tore mehr als der Sportclub erzielt, weist aber mit 57 Gegentreffern trotz viertem Platz sogar eine negative Tordifferenz auf. Mit nur 20 Gegentoren, zweitbester Ligawert, brauchen die 98er diesen Vergleich nicht zu scheuen.
Zeitgleich trifft die 2. Männer des DSC in Weixdorf auf die zweite Vertretung der SGW. Am Sonntag treten die DSC-Damen (1.Platz) um 13:15 Uhr bei der FSV Lohmen (2.) an und können einen wichtigen Schritt in Richtung Bezirksmeisterschaft machen.

Lade...
Kontakt