Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 25. September 2020

Scroll to top

Top

Testspiel: Dresdner SC - FC Oberlausitz 1:0

14.02.2005

08.02.2005     Spielbericht:
Nach der hohen Niederlage im Testspiel gegen den VfL Pirna-Copitz (0:3) folgte mit dem Test gegen Oberligist FC Oberlausitz der vermeintlich schwerste Gegner der Vorbereitung. Beim DSC war neben Marc Erdmann auch Michael Damm wieder mit dabei, zudem absolvierte Neuzugang Petr Neckar sein 2. Spiel für die Schwarz-Roten. Dagegen fehlte der erste Neuzugang Martin Mikolayczyk.
Das Spiel gestaltete sich ausgeglichen und die erste echte Chance verbuchte der DSC kurz vor der Pause durch René Fritzsche. Nach einer Flanke von Christoph Baum landete sein Kunstschuss an der Latte (43. Minute).
Der FC Oberlausitz kam stärker aus der Kabine wieder und hatte anfangs der zweiten Hälfte mehr vom Spiel. Die beste Chance wurde in der 67.Minute durch einen Distanzschuss vergeben. Die DSC’er legten aber noch einmal zu und bestimmten am Ende das Spiel. Stephan Nuck gelang sechs Minuten vor dem Ende der verdiente Führungstreffer für die Schwarz-Roten, nach Vorlage von Mark Erdmann und Alexander Anoschkin traf er aus 16 Metern ins Tor. Der Gast verfehlte kurz vor dem Abpfiff das Gehäuse von René Groß noch einmal sehr knapp, doch letztendlich blieb es beim verdienten 1:0 Sieg über den Oberligisten.

Statistik:
Dresdner SC: Groß – Maglica – Zillich, Baum – Neckar, Damm, Nuck, Erdmann, Bensch – Fritzsche, Anoschkin
Tore: 1:0 Nuck (84. Minute)
Zuschauer: 36

Lade...
Kontakt