Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2022

Scroll to top

Top

Stadtderby beim ESV Dresden

21.04.2010

Bereits um 14 Uhr wird am Sonntag das Spiel des Dresdner SC beim Eisenbahner SV Dresden auf dem Sportgelände am Emerich-Ambros-Ufer angepfiffen. Die Eisenbahner kämpfen gegen den Abstieg und rangieren nach 23 Spieltagen auf dem ersten Nichtabstiegsplatz.

20 Punkte holte der ESV im Laufe der Saison, genau die Hälfte wurde auf dem heimischen Kunstrasen, der aufgrund seiner geringen Größe schwierig zu bespielen ist, eingefahren. Für den DSC ist der ESV Dresden eine Art Angstgegner, in fünf Bezirsklasse-Spielen gab es keinen Sieg gegen den Stadtrivalen. Vier Spiele endeten Unentschieden (3x 1:1, 1x 0:0), das erste Aufeinandertreffen gewannen die Eisenbahner mit 2:1. Bei den Schwarz-Roten ist Thomas Melchior nach seiner Rot-Sperre von vier Spielen am Sonntag erstmals wieder spielberechtigt.

Lade...
Kontakt