Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2022

Scroll to top

Top

Sonntag: Damen planen Meisterfeier

13.05.2009

Die DSC-Damen bestreiten am Sonntag um 13:15 Uhr im Ostragehege ihr letztes Saisonspiel. Mit einem Sieg kann die Elf um Trainer Dennis Ahnert nicht nur die Tabellenführung vor dem FSV Lohmen behaupten, sondern gleichzeitig den Bezirksmeister-Titel feiern! Dieser berechtigt zudem zum Aufstieg in die Landesliga Sachsen. 

Derzeit liegen die schwarz-roten Fußballerinnen zwei Punkte vor Lohmen und weisen das deutlich bessere Torverhältnis auf, so dass selbst bei einem Unentschieden die Bezirksmeisterschaft möglich wäre. Die DSC-Damen wiegen sich jedoch keinesfalls in Sicherheit und sind spätestens nach dem Pokal-Aus gegen eben jenen Gegner aus Reichenbach vorgewarnt. Dennoch sind alle Vorbereitungen getroffen um im Falle eines Aufstieges kräftig zu feiern. Zum Spiel und den hoffentlich anschließenden Feierlichkeiten sind alle DSC-Fans recht herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Gespielt wird auf Platz 11, dem Platz am Sprecherturm.

Hinweis: Auch die 1. Männermannschaft muss erneut auf Platz 11 ausweichen. Das Heimspiel am Samstag (Anstoß: 15 Uhr) muss aufgrund einer großen Leichtathletik-Veranstaltung des Gesamtvereines DSC erneut auf dem Nebenplatz ausgetragen werden. Eine Kombination im Heinz-Steyer-Stadion war zeitlich leider unmöglich. Zu Gast auf Platz 11 ist der Tabellenzwölfte BSV Strehla. Diesmal steht allen hungrigen Anhängern wieder leckere Kost vom Grill zur Verfügung.

Lade...
Kontakt