Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 5. Dezember 2022

Scroll to top

Top

SG Dresden Striesen - Dresdner SC 2:2

17.08.2009

08.08.2009     Spielbericht:
Mit einem 2:2 Unentschieden hat der Dresdner SC das letzte Testspiel vor Saisonbeginn gegen die SG Striesen beendet. Gegen einen der Aufstiegskandidaten der Bezirksklasse Staffel 3 zeigte der DSC eine gute Leistung und steigerte sich sichtbar im Vergleich zum Spiel bei Dorfhain.
Bereits nach 14 Spielminuten sorgte Christian Heinrich für die Führung des DSC. Einen weiten Abschlag von Norman Teichmann spitzelte der DSC-Stürmer am herauslaufenden Torwart der Striesener vorbei ins Tor. Im Anschluss sind die 98er das bessere Team, ohne wirklich gefährliche Torchancen zu verbuchen. Durch einen Fehler in der DSC-Abwehr kommen die Striesener in der 73. Minute zum Ausgleich. Einen Pass von der Grundlinie kann ein Angreifer der Gastgeber aus Nahdistanz ins Tor spitzeln. Nur fünf Minuten später gehen die 98er wiederum in Führung. Einen Pass von Mike Barthel kann Andre Csobot unter Bedrängnis zum 1:2 im Tor unterbringen. Beim erneuten Ausgleich der Striesener reklamieren die DSC‘er eine mögliche Abseitsposition während zwei Gastgeber auf Teichmann zulaufen und der Torschütze vom 1:1 erneut trifft. Sekunden vor dem Ende liegt der Ball wiederum im Tor des DSC, wird jedoch wegen Abseits nicht gegeben.

Statistik:
Tor: 0:1 Heinrich (14. Min), 1:1 (73. Min), 2:1 Csobot (78. Min), 2:2 (85. Min)
Zuschauer: 25

Lade...
Kontakt