Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 24. Januar 2021

Scroll to top

Top

Niederlage nach schwacher 2. Hälfte

23.04.2005

Dem Dresdner SC ist der Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz, im vorgezogenen Spiel gegen die Kickers 94 Markkleeberg, nicht gelungen. Mit 0:2 unterlagen die Schwarz-Roten, nach einer schwachen 2. Hälfte, den Gästen aus der Nähe von Leipzig.

 In einer ausgeglichnen ertsen Halbzeit hatte Willi Richter in der 36. Minute die beste Möglichkeit. Nach einer Flanke von Panagoitis Papageorgiu köpft er freistehend den Ball nur an den Pfosten. Auch die zweite Hälfte gestaltete sich zunächst ausgeglichen, doch in der 58. Minute kam der Umbruch. Nach einem Foul von Papageorgiu verwandelte Christopher Blümel den Freistoß aus 20 Metern direkt zum 1:0 für die Gäste. Nach dem Tor fand der DSC nicht mehr zurück ins Spiel und den Markkleebergern gelang durch Blümel in der 81. Minute noch das 2:0. Eine weitere Möglichkeit der Gäste klärte DSC-Torwart René Groß mit einer guten Parade. » Spielbericht » Ergebnisse vom Spieltag » Tabelle

Lade...
Kontakt