Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2022

Scroll to top

Top

Niederlage im Stadtderby

30.03.2005

Vor 767 zahlenden Zuschauer hat der Dresdner SC das Stadtderby gegen die Amateure des 1. FC Dynamo Dresden mit 1:3 verloren.

In einer ausgeglichenen ersten Hälfte konnten die Schwarz-Roten, erstmals unter dem Trainergespann Maglica/Pach, mit einem Lattentreffer die beste Chance verbuchen. Der Knackpunkt im Spiel kam in der 56. Minute, als Daniel Bensch nach einer Tätlichkeit mit Rot vom Platz musste. Nur 4 Minuten später gelang  Michael Lerchel per Kopf die 1:0 Führung für Dynamo. Doch in Unterzahl kämpfte sich der DSC nochmal ran, nach einer Ecke traf Roberto Schiwon zum 1:1 Ausgleich (68. Minute). Die erneute Dynamo-Führung erzielte Alfred Kühn, der im Strafraum nur halbherzig angegriffen wurde, in der 78. Minute. Zwei Minuten vor dem Ende setzte Manuel Starke mit dem 3:1 den Schlusspunkt. Trotz einer guten Leistung gegen einen Aufstiegsaspiranten reichte es für den Dresdner SC nicht zu den enorm wichtigen Punkten im Abstiegskampf. » Spielbericht » Tabelle

Lade...
Kontakt