Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 5. Dezember 2022

Scroll to top

Top

Knappe Niederlage gegen Spitzenreiter

16.04.2007

Gegen den Tabellenführer der Bezirksliga verlor der DSC zum dritten mal in dieser Saison. Und wiederum blieb es bis zuletzt spannend. Der HSV führte vor 290 Zuschauern und auch reichlich DSC-Fans durch ein Tor von Top-Torjäger Herman mit 1:0, vergab danach aber etliche gute Möglichkeiten. Der Sportclub konnte daraus aber leider kein Kapital schlagen.

Von Beginn an bestimmte der Gastgeber im Heidenauer Sportforum das Spiel. Doch der DSC hielt dem Druck stand. Herman, Auerswald und Lein vergaben in dieser Phase die besten Möglichkeiten. Und die beiden Heidenauer Stürmer Winter und Herman vergaben auch in Hälfte 2 einige Großchancen bzw. scheiterten am glänzend haltenden René Groß im DSC-Tor. Eine Viertelstunde vor Schluss sah der Heidenauer Kapitän Händel die Gelb-Rote Karte und flog vom Platz. Kaum befand sich der DSC in Überzahl, musste aber auch Dennis Begrow mit Gelb-Rot das Spielfeld verlassen. Die einzige richtige DSC-Chance konnte Christoph Baum verbuchen, ansonsten konnte der DSC in der Offensive kaum für Gefahr sorgen. Den Schlusspunkt setzte Daniel Dittmann, der in der Nachspielzeit nach einem Sololauf nur den Pfosten traf. » Spielbericht » Spieltag & Tabellen

Lade...
Kontakt