Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 5. Dezember 2022

Scroll to top

Top

Hinrunden-Rückblick 1. Mannschaft

30.12.2012

Als Aufsteiger geht die erste Mannschaft mit 12 Punkten (3S, 3U, 6N) aus 12 Spielen auf dem zehnten Rang und damit auf einem Nichtabstiegsplatz in die Winterpause. 22 Tore erzielten die 98’er bisher, wobei André Csobot mit 8 Treffern die interne Torjägertabelle anführt, auf der acht weitere DSC-Spieler stehen.

Beste Torschützen der Bezirksliga Ost sind Maik Hägner (Weixdorf) und Piotr Stepniewicz (Niesky) mit je 12 Toren. 25 Spieler setzte Boris Lucic in den Punktspielen bisher ein, nur Alexander Preißiger stand in allen Partien vom Beginn bis zum Ende auf dem Feld. Ebenfalls auf 12 Einsätze kommt Csobot, der jedoch je einmal ein- und ausgewechselt wurde. Insgesamt fielen in den 85 Hinrundenpartien, die von 11.616 Zuschauern besucht wurden, 360 Tore. Mit 1.619 Besuchern (Durchschnitt 270) führt die SG Weixdorf klar die Zuschauertabelle an. Auf Rang zwei folgt der DSC mit im Schnitt 180 Zuschauern, knapp vor Eintracht Niesky mit einem Schnitt von 178. In der Fairnesstabelle steht der DSC auf dem ersten Platz. 18 gelbe Karten bekamen die Schwarz-Roten bisher, Stefan Haase führt diese Liste mit vier Verwarnungen an. Dazu sahen Rico Niederlein und Lukas Hauptmann gelb-rote Karten. Insgesamt wurden in der Hinrunde 381 gelbe Karten gezeigt, dazu gab es 12 gelb-rote und 14 rote Karten.

Lade...
Kontakt