Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2022

Scroll to top

Top

Großenhainer FV 1990 - Dresdner SC 0:0

16.12.2007

24.11.2007     Spielbericht:
Nach der Niederlage gegen die SpVgg GW Coswig in der Vorwoche konnte der Dresdner SC auch beim Großenhainer FV 1990 keinen Dreier einfahren. Auf tiefem Boden hieß es nach 90 Minuten 0:0 Unentschieden. Mit diesem erneuten Punktverlust ist der DSC auf den 4. Tabellenplatz gerutscht, durch einen 3:1 Sieg über den ESV Dresden hat sich der TSV Stahl Riesa auf den zweiten Platz gespielt.
Dem Dresdner SC fehlten in Großenhain wichtige Spieler, Steglich (verletzt), Fritzsche, Kaltofen und Klose waren verhindert, zudem musste Robert Gläsel in der Halbzeitpause verletzt ausscheiden. Die Schwarz-Roten konnten sich gegen den Tabellenzwölften ein leichtes optisches Übergewicht erarbeiten, blieben vor dem Tor jedoch zu harmlos. Die beste Möglichkeit hatte Andre Csobot in der 18. Minute, dessen Schuss jedoch ein Abwehrspieler noch auf der Torlinie klären kann. Auf der anderen Seite hatte der DSC in der 63. Minute Glück, als ein Schuss von Stephan Thiele nur an die Querlatte geht.

Statistik:
Großenhainer FV: Griebsch – Müller – Henn, Schumann – Thiele (80. Engelmann), Stehr, Hauser, Richter, Rimkus – Kührt, Buslig (68. Höfer)
Dresdner SC: Horn – Niederlein, Kahl, Fennert, Preißiger – Haase, Niese, Baum (83. Martin), Mauersberger (68. Prausner) – Gläsel (46. Keilholz), Csobot
Tore: Fehlanzeige
Zuschauer: 173

Lade...
Kontakt