Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2022

Scroll to top

Top

Gewinnen wird zur Pflicht

01.04.2005

Am Samstag kommt es im Heinz-Steyer-Stadion zum Aufeinandertreffen des Tabellenvorletzter gegen den Letzten, 15 Uhr beginnt das Spiel des Dresdner SC gegen den VfB Zittau.

Nach nur 2 Punkten aus den letzten 4 Spielen nach der Winterpause müssen die Schwarz-Roten unter Trainergespann Maglica/Pach gegen die Zittauer gewinnen, um nicht vorzeitig aus dem Rennen um den Klassenerhalt zu sein. Schon zum Tabellenvierzehnten fehlen dem Dresdner SC drei Punkte. Zum VfB Zittau sind es derzeit 5 Punkte Abstand, doch die Zittauer haben noch ein Spiel mehr.
Das Hinspiel im Zittauer Weinauparkstadion verlor der DSC vor 110 Zuschauern mit 2:3. Durch Daniel Bensch hatten die Schwarz-Roten geführt, gerieten jedoch durch ein Eigentor von Nuck mit 1:2 in Rückstand. Den Ausgleich durch Albrecht Kaltofen konnten die Zittauer 7 Minuten vor dem Ende egalisieren und den Endstand erzielen.
Nach seiner roten Karte im Spiel gegen die Dynamo Amateure fehlt Bensch gegen die Zittauer. Wieder mit von der Partie, nach seiner gelb-roten Karte aus dem Chemnitz Spiel und einem berufsbedingten Ausfall, ist morgen Abwehrspieler Christoph Baum.


Gesponsert wird der Spieltag vom XXL – Sport und Freizeitcenter Dresden

Lade...
Kontakt