Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2022

Scroll to top

Top

Frauen besiegen Goppeln mit 3:0

13.05.2014

Die Damen der SpG DSC/Trachenberge sind zurück auf der Erfolgsspur. Trotz erneuter Personalsorgen bestimmte DSC/Motor die gesamte Partie bei Gebergrund Goppeln und gewann durch Tore von Peggy Riedel (2x) und Annika Trenkelbach verdient mit 3:0 (2:0) und schob sich damit zurück auf Tabellenplatz 5.

Die Spielgemeinschaft beherrschte das Spiel und erarbeitete sich insbesondere in der ersten halben Stunde eine ganze Reihe an Schuss-Möglichkeiten. Peggy Riedel nutzte eine Chance per Hacke zur Führung für DSC/Motor. Annika Trenkelbach sorgte mit einem fulminanten Schuss mit dem Halbzeitpfiff für das beruhigende 2:0. In jeder Halbzeit tauchte der Gastgeber Goppeln jeweils einmal sehr gefährlich vor dem von Sarah Wiedermann gehüteten Tor auf, doch es blieb bei der Null in der Defensive. In der Offensive sorgte Peggy Riedel für den 3:0-Endstand. Ein etwas höheres Ergebnis wäre im Bereich des Möglichen gewesen, doch die Damen der Spielgemeinschaft ließen beim Abschluss die nötige Konsequenz etwas vermissen. Am kommenden Sonntag erwarten die Damen daheim im Ostragehege die SpG Reinhardtsdorf/Bad Schandau.

Tore: 0:1 Riedel (17. Min), 0:2 Trenkelbach (45. Min), 0:3 Riedel (69. Min)
Dresdner SC: Wiedermann – Erler, Grienig, Hartmann, Trenkelbach, Trentzsch, Riedel, Halgasch

Lade...
Kontakt