Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 1. Oktober 2022

Scroll to top

Top

DSC unterliegt Meissner SV

18.06.2007

Zum Saisonabschluss unterlag der Dresdner Sportclub im Stadion Heiliger Grund dem Gastgeber Meissner SV 08 mit 2:0. In einer ausgeglichenen Partie sorgte Marc Erdmann in der ersten Halbzeit für die einzige richtige Chance. Seinen Schuss konnte der MSV-Torwart Detlef Heinrich jedoch gut parieren.

Nach der Pause kam der MSV etwas besser ins Spiel, ohne sich aber wirkliche Möglichkeiten erarbeiten zu können. Die DSC’er nutzten dagegen die sich bietenden Räume nicht konsequent genug, um zum Torabschluss zu kommen. Nach 71 Spielminuten ist es dann Gustav Suchan, der die nicht unverdiente Führung für den Gastgeber erzielt. Sechs Minuten vor dem Abpfiff erhöht der eingewechselte Stanley Kunze auf 2:0 für den Meissner SV.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Helfern rund um die Mannschaft für ihr Engagement bedanken. Vor allem Mannschaftsleiter Bernd Lehmann und Physiotherapeuthin Jeannine Hergesell sei für Ihre hervorragende Arbeit gedankt.

Verabschieden möchten wir zudem noch einmal Torwart René Groß, der heute sein letztes Spiel für den DSC absolvierte. Wir wünschen weiterhin viel Glück und Erfolg für die Zukunft. » Spielbericht » Spieltag & Tabellen

Lade...
Kontakt