Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 23. November 2017

Scroll to top

Top

DSC-Traditionsteam spielt in Heidelberg

13.06.2010

Vom 18. bis 20. Juni 2010 findet das 30. Franz-Plachky-Gedächtnisturnier des Heidelberger SC, ehemals Dresdner SC Heidelberg, statt. Zum Jubiläum des Turniers hat der HSC wieder den Dresdner SC eingeladen. Seit nunmehr sechs Jahren verbindet beide Sport-Clubs eine große Vereins- und Fanfreundschaft.

Das Turnier wird am Freitag, den 18. Juni 2010, ab 17 Uhr mit Kleinfeldturnieren der E-Juniorinnen und D-Juniorinnen eröffnet. Anschließend findet um 20 Uhr ein weiteres Turnier statt. Die Alten Herren des Heidelberger SC treffen hierbei auf drei befreundete Vereine: die Alten Herren des ASC Neuenheim, das Rugby-Bundesliga-Team des SC Neuenheim 02 und eine von Andreas Tschorn als Spielertrainer angeführte Traditionsmannschaft des Dresdner SC. Das Besondere diesmal am DSC-Traditionsteam: Erstmals überhaupt treten Dresdner DSCer und Akteure des früheren DSC Heidelberg in einer gemeinsamen DSC-Mannschaft an. Am Samstag, den 19. Juni 2010, steht ab 12 Uhr das traditionelle Turnier der Freizeitmannschaften auf dem Plan. Dazwischen ist wieder ein Treffen der Ehemaligen des DSC und des HSC. Abends steigt dann eine Party.

Am Sonntag, den 20. Juni 2010, finden schließlich ab 10 Uhr Kleinfeldturniere der Bambinis, der E-Junioren und der B-Juniorinnen statt. Es wird drei Tage lang wieder viel geboten bei den Freunden des HSC. Im Programmheft zum Turnier gibt es wie üblich auch einen DSC-Jahresrückblick. Turnierbesucher vom DSC, die nicht im Hotel übernachten möchten, können wieder direkt auf den Wällen des HSC-Stadions am Rudolf-Harbig-Weg im Heidelberger Sportzentrum Süd campen und die sanitären Einrichtungen im HSC-Stadion nutzen. Die Zelte stellt der HSC zur Verfügung. Hierfür anmelden können Sie sich über die DSC-Geschäftsstelle bei Andreas Tschorn, Reiseleiter der DSC-Delegation. Ein Besuch bei den Heidelberger Freunden lohnt sich für jeden DSCer schon alleine wegen der herzlichen Gastfreundschaft und der großartigen Turnieratmosphäre. Und selbstverständlich werden in diesem Jahr auch alle WM-Spiele live auf einer Leinwand übertragen.

Web-Tipp: www.heidelbergersportclub.de

Lade...