Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 1. Oktober 2022

Scroll to top

Top

DSC steigt in Bezirksklasse ab

20.06.2007

Durch eine 3:5 Niederlage gegen den SV Rot-Weiß Bad Muskau hat der Dresdner SC die Chancen auf den Klassenerhalt am vorletzten Spieltag verspielt. Aufgrund der Siege der direkten Konkurrenten, hätte der DSC aber auch bei einem Sieg den Abstieg in die Bezirksklasse nicht abwenden können.

Die 121 Zuschauer sahen im letzten Heimspiel der Saison eine muntere Partie von beiden Mannschaften. In der ersten Halbzeit hatte der Dresdner SC die besseren Möglichkeiten durch Stefan Haase, Marc Erdmann und Moritz Niese, doch der Bad Muskauer Torjäger Tomasz Skrzypczak tauchte zweimal vor René Groß auf und erzielte die Tore für die 2:0 Pausenführung der Gäste. Nach der Halbzeit kam Andre Csobot für Michael Damm ins Spiel und wäre fast zum Matchwinner geworden. Innerhalb von 15 Minuten gelang es dem Stürmer mit einem Hattrick, das Spiel zu drehen. Doch nur sechs Minuten nach der DSC-Führung erzielte Piotr Stepniewicz den 3:3 Ausgleich und in der 76. Minute die erneute Führung für die Gäste. Skrzypczak stellte mit einem Lupfer über Groß den 3:5 Endstand aus DSC-Sicht her. » Spielbericht » Spieltag & Tabellen

Lade...
Kontakt