Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. September 2022

Scroll to top

Top

DSC schlägt Tabellenführer Großenhain

06.06.2011

Durch einen 3:1 Sieg (1:1) bei Tabellenführer Großenhainer FV hat sich der Dresdner SC die Aufstiegschance zwei Spieltage vor Saisonende erhalten. Der bereits als Meister feststehende GFV versetzt den schwarz-roten Anhang bereits nach sechs Minuten in einen Schock, als Cornelius Kührt eine Flanke per Kopf zum 1:0 verwandelt.

Im Anschluss übernimmt der DSC zwar die Spielführung, bleibt vor dem Tor jedoch zu ungefährlich. Erst in der Verlängerung der ersten Halbzeit kann Christian Heinrich nach Pass von Albrecht Kaltofen den Großenhainer Torhüter umspielen und zum 1:1 einschieben. In der zweiten Halbzeit agiert der DSC mit mehr Spielanteilen, doch die besseren Möglichkeiten verbuchen vorerst die Gastgeber. In der 63. Minute sieht dann GFV-Spieler Alexander Gleis die gelb-rote Karte. Nach einer Flanke von Stefan Steglich wird Heinrich im Strafraum zu Fall gebracht, den fälligen Elfmeter verwandelt Tino Wecker zum 1:2 für den DSC. Kurz darauf dezimieren sich die Gastgeber erneut, als Christopher Kührt wegen Meckerns mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen wird. In doppelter Überzahl gelingt Niko Kuon in der Nachspielzeit der erlösende Treffer zum 1:3. » Spielbericht » Spieltag & Tabellen

Lade...
Kontakt