Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. Januar 2022

Scroll to top

Top

DSC reist zum Tabellenvierten

04.06.2015

DSC reist zum Tabellenvierten

Am Samstag steht für den DSC das nächste Duell um den Klassenerhalt auf dem Programm. Zu Gast ist das Team von Knut Michael und Dirk Dreßler um 15 Uhr beim Radebeuler BC 08. Dabei trifft das zweitbeste Heimteam (24 Punkte) auf die zweitschlechteste Auswärtsmannschaft (4 Zähler) der Liga. Mit 38 Punkten rangiert der RBC nach 23 Spieltagen auf dem 5. Tabellenplatz. 53 geschossene Tore sind der zweitbeste Wert der Liga, dem stehen 35 Gegentreffer gegenüber. Bester Torschütze ist Danny Burda, der mit 15 Treffern auf dem dritten Platz der Landesklasse-Torjägerliste steht. Im Jahr 2015 verloren die Radebeuler nur 2 Spiele, bei sechs Siegen und zwei Unentschieden. Dabei hielt die Serie ohne Niederlage höchstens drei Spiele an. Die letzten drei Partien wurden erneut nicht verloren (7 Punkte), vielleicht kann der DSC diese Serie fortführen. Das Hinspiel gewann der RBC 08 mit 3:1. Der DSC war zwar durch Christian Heinrich in Führung gegangen, doch noch vor der Pause drehte Radebeul das Spiel durch Treffer von Nickel und Braun. Graage macht in der zweiten Hälfte den Endstand perfekt, die 98’er vergaben in der Nachspielzeit noch einen Elfmeter.

Lade...
Kontakt